Margot Robbie: Promi-Bild des Tages

Margot Robbie: Harley Quinn lässt grüßen

Margot Robbie freut sich schon auf ihre Rückkehr als Harley Quinn

2020 bekommen DC-Heldin Harley Quinn und ihre Gang aus weiblichen Superhelden einen eigenen Film. Nun hat Margot Robbie (28, "The Wolf of Wall Street"), die die Figur bereits 2016 im Streifen "Suicide Squad" verkörperte, den Fans via Instagram einen ersten Blick auf ihr Aussehen und ihr Kostüm im Film namens "Birds of Prey" gewährt. Zu dem Selfie, dass sie in ihrer bunten und verrückten Harley-Quinn-Montur zeigt, schrieb sie: "Habt ihr mich vermisst?" Dazu postete sie einen Kuss-Emoji und die Initialen "HQ".

"Birds of Prey" begleitet sie und ihre Gang, die ausschließlich aus weiblichen Heldinnen besteht - darunter Black Canary, Huntress, Cassandra Cain und Renee Montoya. Die Frauen ziehen in den Kampf gegen Black Mask - auch bekannt als Gegenspieler von Batman, der bisher noch nicht auf der großen Leinwand aufgetaucht ist. Als US-Starttermin wurde der 7. Februar 2020 angegeben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche