Mareile Höppner: Mutter eines Jungen

Mareile Höppner hat am Mittwoch ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die "Brisant"-Moderatorin wird nun drei Monate in Elternzeit gehen

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Haylie Duff gibt ihrer Tochter Ryan einen Gute-Nacht-Kuss
Katherine Heigl + Sohn Joshua mit neuer Frisur
Milla Jovovichs Tochter Osian ist jetzt zwei Wochen auf der Welt, und etwas scherzhaft berichtet die Model-Mama davon, dass sie kaum etwas anderes macht als Milch für die Kleine zu produzieren. Dass die beiden dabei ganz eng kuscheln können, gehört ja aber auch dazu.
Seine Tochter Delia ist sein Ein und Alles. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler Jörn Schlönvoigt genießt den sonnigen Augenblick mit seiner Kleinen.

190

Mareile Höppner ist seit kurzem Mutter: Die Moderatorin hat am Mittwoch (17. November) einen Jungen zur Welt gebracht. "Wir sind überglücklich. Er ist strahlend und gesund zur Welt gekommen. Er ist unser kleines Wunder", sagten Mareile und ihr Mann Arne Schönfeld gegenüber "Bunte.de". Viel Zeit um ihr Mutterglück zu genießen hat die "Brisant"-Moderatorin allerdings nicht: Schon in drei Monaten will sie wieder vor die Kamera treten.

Kim Kardashian

Kanyes eiskalter Fahrstuhl-Fauxpas

Kim Kardashian und Kanye West: Fahrstuhl-Fauxpas
Kanye West und Kim Kardashian: Verheiratet seit 2014
©Gala

Damit das Baby auch in dieser Zeit gut versorgt ist, wird ihr Mann dann in Elternzeit gehen. "Bei Arne hat sich das angeboten, weil er relativ problemlos elf Monate Pause machen und dann wieder gut in den Job zurückkehren kann. Aber warum soll nicht auch der Mann mal Mama werden?", sagte die 33-Jährige im Interview mit der Website. "Es zeugt von Charakterstärke und Selbstbewusstsein, aber es sorgt auf jeden Fall für Reaktionen", so Höppner weiter.

Für Mareile Höppner und ihren Mann ist es das erste Kind. Das Paar ist seit knapp vier Jahren verheiratet.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche