VG-Wort Pixel

Marco Russ Bewegender Dank an seine Frau

Marco Russ
Marco Russ
© Getty Images
Der an Krebs erkrankte Fußballer Marco Russ hat sich auf Instagram liebevoll bei seiner Frau für die Unterstützung bedankt

Es war eine Schockdiagnose: Ende Mai wurde bei dem Eintracht-Frankfurt-Kapitän Marco Russ während einer Routineuntersuchung ein Tumor festgestellt. Seitdem kämpft der Profi-Kicker gegen den Krebs.

Jetzt hat sich der 30-Jährige mit einem bewegenden Post auf seiner Instagram-Seite bei seiner Frau für ihre Unterstützung bedankt.

Sie ist an seiner Seite

Der erkankte Sportler teilte eine Collage aus Bildern des einstigen Paares. Janina hatte sich erst vor Kurzem wegen einer Affäre von Marco getrennt.

Dennoch hält sie in diesen schweren Stunden zu ihrem Mann. "In guten wie in schlechten Tagen sind wir füreinander da. Du bist und bleibst meine Königin. Danke für alles", schrieb der Fußballer zu dem Foto und setzte noch ein Herzchen dazu.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Für Marco Russ gibt es Grund zur Hoffnung: Am 23. Mai wurde er operiert, die OP soll nach Angaben von "Bild" gut verlaufen sein.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken