Marcell Jansen Exklusiv: Karriere-Ende für den Profi-Fußballer?


Macht Marcell Jansen Schluss mit Fußball? Wie GALA aus dem Umfeld des Fußballers erfuhr, wolle Jansen seine Karriere nach mehr als zehn Jahren als Bundesliga-Profi und Nationalspieler an den Nagel hängen

Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass sein Vertrag beim Hamburger SV, für den er sieben Jahre auf dem Platz stand, nicht verlängert wird. Über die Zukunft des Wahlhamburgers wurde viel spekuliert, doch nun gibt es Gerüchte, dass der 29-Jährige dem Fußball endgültig den Rücken kehre.

Stattdessen wolle er sich laut GALA-Informationen auf seine Tätigkeiten als Unternehmer fokussieren. Als Investor gründete Jansen Anfang 2015 mit fünf Freunden das Modelabel "Gymjunky" – ein Onlineshop für Fitnessklamotten. Außerdem soll er an der Vermarktung einer App mitwirken. "Es war ihm schon immer wichtig ein zweites Standbein zu haben", sagt ein Bekannter des Fußballers zu GALA. Dass er sich nach seinem möglichen Karriere-Ende auf seine unternehmerischen Tätigkeiten konzentriert, wäre nur konsequent.

Jansen selbst äußerte sich auf Nachfrage von GALA zurückhaltend zu diesem Thema. Angeblich habe er Angebote aus England, Portugal und der Türkei vorliegen, die er sich kommende Woche näher anschauen wolle. Noch wisse er nicht, wie seine Entscheidung ausfallen wird, so Jansen. Dass er sich mit alternativen Tätigkeiten abseits des Fußballs beschäftigt, stimme. "Ich habe mehrere Dinge im Blick", so Jansen. "Gesundheit, Fashion, Internet oder Apps gehören natürlich dazu."

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken