VG-Wort Pixel

Marc Terenzi Trennung von Freundin Viviane – das ist der Grund

Marc Terenzi und Viviane Ehret-Kleinau
Marc Terenzi und Viviane Ehret-Kleinau beim Grand Opening der Maisonnoee Boutique im September 2021 in Berlin.
© Future Image / imago images
Fast drei Jahre war Marc Terenzi mit Viviane Ehret-Kleinau liiert, nun hat sich das Paar überraschend getrennt. Jetzt spricht der Sänger über die Gründe für das Liebesaus.

Im September 2019 machten sie ihre Liebe offiziell, nun ist alles aus: Marc Terenzi, 43, und Viviane Ehret-Kleinau haben sich getrennt. Das Liebesaus verkündet der Sänger jetzt in seiner Instagram-Story. Demnach sind die beiden schon seit einigen Monaten nicht mehr zusammen.

Marc Terenzi bestätigt das Liebesaus

Das bestätigt Terenzi auch auf Nachfrage von RTL. "Seit einigen Monaten sind Vivi und ich nicht mehr zusammen." Weiter erklärt der 43-Jährige: "Ich bin romantisch, ich glaube an die große Liebe – irgendwann. Es hat jetzt einfach nicht gepasst. Wir haben zwei verschiedene Berufe: Sie ist in einer Firma und ich bin ein Musiker. Das sind komplett verschiedene Sachen." Viviane Ehret-Kleinau lebt in Berlin und ist Geschäftsführerin einer Marketingagentur.

Böses Blut fließe zwischen dem Ex-Paar allerdings nicht, wie Terenzi via Instagram und gegenüber RTL betont: "Wir sind immer noch gute Freunde, wir sind im Guten auseinander gegangen. Wir beide möchten uns auf unsere Karrieren fokussieren. Wir kommen aus zwei verschiedenen Welten, aber wir sind immer noch gute Freunde!" Beide teilten zudem das gleiche Trennungsstatement in ihren Instagram-Storys.

Verwendete Quellen: instagram.com, rtl.de

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken