Marc Terenzi : "Zwei Flaschen Wodka jeden Tag"

Marc Terenzi machte ein bitteres Geständnis. Der Ex von Pop-Queen Sarah Connor trank bis zu zwei Flaschen Wodka - und das täglich.

Was für schockierende Worte von Marc Terenzi. Der 41-Jährige erzählte im Gespräch mit RTL, wie viel er früher trank und wie schlimm es um ihn stand. 

Marc Terenzi: Bittere Alkohol-Beichte

1999 feierte er mit seiner Band Natural den Durchbruch - den Jungs gelang ein Ohrwurm nach dem nächsten. Die große Liebe hatte er damals mit Sarah Connor, 39, gefunden, ihr Glück schien perfekt. Doch dann zerbrach die Beziehung, aus der die zwei Kinder Tyler, 15, und Summer, 13, hervorgingen. Nach der Scheidung 2010 ging es bergab mit Marc Terenzi und er flüchtete sich in den Alkohol. 

Andrej Mangold

Jetzt äußert er sich selbst zum Karriere-Aus

Andrej Mangold
Ex-"Bachelor" Andrej Mangold soll seine Karriere als Profi-Basketballspieler nun endgültig an den Nagel gehängt haben. Der Grund für sein Karriere-Aus: Medienberichten zufolge wurde sein Vertrag nicht verlängert. Jetzt äußert er sich selbst zu den Gerüchten.
©Gala

"Zwei Flaschen Wodka jeden Tag"

Da er nicht an seine früheren Erfolge anknüpfen konnte, geriet er in eine tiefe Krise, verschuldete sich und fand Trost im Alkohol. Gegenüber RTL erklärte der Ex von Sarah Connor, dass er sich teilweise besinnungslos trank, sodass er alltägliche Dinge vergaß. "Ich habe so viel vergessen, wenn ich besoffen war jeden Tag, zwei Flaschen Wodka jeden Tag." (Originalzitat) 

"So viele Tiefpunkte ..."

Mit seinem Erfolg wie Misserfolg und dem Dasein in der Öffentlichkeit kam er nicht immer klar. "So viele Tiefpunkte in meinem Leben und dann gibt es genauso viele Höhepunkte. Du bist die Nummer eins - und dann hast du gar kein Geld. Das ist eine schwierige Situation." Mittlerweile hat Marc Terenzi sein Leben wieder unter Kontrolle. Das Trinken hat er - glücklicherweise - aufgegeben - von einem Tag auf den anderen. "Ich saufe nicht mehr. Seit September habe ich komplett aufgehört", sagt er stolz. Seine Gesundheit dankt es ihm. "Ich fühle mich eine Million mal besser." 

Verwendete Quellen: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche