Marc Jacobs Dot: Parfüms für den Wunschzettel

Entdecken Sie die neuesten Düfte der Wintersaison.

Frisch und floral oder warm und würzig - Sie haben die Wahl, denn dieser Winter hat für Parfümfans einiges zu bieten.

Wir haben aus den künftigen Klassikern der Topdesigner und neuen Düften der Stars die schönsten zum Verschenken und Behalten ausgewählt.

Daniela Katzenberger

Sie feiert ihren ersten Tag in Freiheit

Iris Klein und Daniela Katzenberger
Natürlich geht Daniela Katzenbergers Weg direkt zu Mama Iris Klein, die die ganze Familie pfälzisch bekocht.
©Gala

'Sensuous Nude Estée Lauder':

'Estée Lauder' begeistert mit einer tollen Mischung floraler und holziger Düfte mit Noten von Bergamottöl, Mandarine und rosa Pfeffer auf einer Basis von Sandelholz, Vanille und Ambra.

'Jasmin Rouge' von 'Tom Ford':

Jasmin, Salbei und Gewürze verbinden sich zu einer neuartigen Mischung, die warm, sinnlich und raffiniert ist.

'Praha Candy':

Dieser Luxusduft in seiner hübschen Flasche in gold und pink verbindet Moschus und Karamell zu einem sinnlichen Duftcocktail.

'Coco Noir' von 'Chanel':

Die schwarze Flasche und der düstere Name könnten zu der Annahme verleiten, dass dies ein Unisex-Parfüm ist. Es handelt sich aber um einen Damenduft, der Grapefruit, Bergamottöl, Jasmin und weißen Moschus verbindet. Der Duft wurde durch Coco Chanels Faible für Venedig inspiriert.

'Jo Malone Velvet Rose and Oud Cologne':

Dieses stilvolle Parfüm in der schlichten schwarzen Flasche duftet nach sinnlicher Damaszener-Rose und exotischem Oud.

'Dot' von 'Marc Jacobs':

Dieser Duft kam zwar nicht im Winter auf den Markt, aber es ist eins der begehrtesten Parfüms des Jahres. Der leichte, florale Beerenduft wird sicher ein beliebtes Weihnachtsgeschenk.  

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche