Marc Jacobs: Am liebsten barfuß

Designer Marc Jacobs zieht zu Hause als erstes die Schuhe und Socken aus.

Marc Jacobs (49) liebt es, mit nackten Füßen durch seine Wohnung zu laufen.

Der Modemacher kreiert nicht nur seine eigene Kollektion, sondern auch seine eigene Parfüm-Linie. Luxus bedeutet für den viel beschäftigten Amerikaner seine modische Kleidung nach einem anstrengenden Arbeitstag gegen eine bequeme Alternative einzutauschen. "Wenn ich zu Hause bin, dann ziehe ich meine Jogginghose an und mache es mir gemütlich. Aber ich trage keine Pantoffeln - ich laufe viel lieber barfuß herum. Ich kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und meine Schuhe und Socken auszuziehen und auf meinem Holzfußboden herum zu laufen", erklärte er in einem Interview mit der britischen 'Marie Claire'.

Chrissy Teigen + John Legend

Wer gewinnt das Backduell?

Chrissy Teigen und John Legend
Chrissy Teigen und John Legend vertreiben sich die Zeit zuhause gemeinsam mit den zwei Kindern beim Backen.
©Gala

Doch der Modestar kommt leider nicht oft in den Genuss von ruhigen Abenden zu Hause. Er widmet sein Leben seiner Karriere und das bringt viele lange Nächte in seinem Büro mit sich. "In dem Monat vor einer Show arbeiten wir bis 20 Uhr, 22 Uhr, dann Mitternacht und auch mal bis 2 oder sogar 4 Uhr morgens. In der Nacht davor schlafen wir nicht, ich bleibe so lange wie nötig im Büro", gestand Marc Jacobs.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche