Manuel Neuer: Torhüter ist fit - und freut sich auf die WM in Russland

Manuel Neuer ist von Bundestrainer Joachim Löw fest für den WM-Kader nominiert worden. Das freut den Torhüter, wie er auf Instagram ganz malerisch zeigt

Lange Zeit war nicht sicher, ob Manuel Neuer, 32, als Torhüter der deutschen Nationalmannschaft mit zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland fahren wird. Seit Montagmittag, 4. Juni, steht nun fest: Der Torwart ist fest zurück im Team! Auf Instagram äußerte der Fußball-Star seine Freude über seine Besetzung im WM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw. 58. 

Torwart-Held nach Verletzungspause zurück

"Freue mich riesig auf die Weltmeisterschaft 2018 in Russland", schrieb Neuer zum Winkebild.

Dazu postete er außerdem die Hashtags #imback (auf Deutsch: Ich bin zurück) und #zsmmn. Dieser steht für "Zusammen" und soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verdeutlichen, die nun bald ihren Weltmeistertitel verteidigen wird. 

Am 14. Juni beginnt der Wettkampf der besten Fußballteams der Welt. Die deutsche Mannschaft bestreitet am 17. Juni ihr erstes Gruppenspiel.

WM 2018 in Russland

Diese Spielerfrauen sind echt heiß

Antonella Roccuzzo, Lionel Messi
Der Kampf ums Gewinnen wird nicht nur auf dem Fußballplatz ausgetragen werden. In unserem Video zeigen wir einige Anwärterinnen für den Titel „Heißeste Spielerfrau 2018“.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche