VG-Wort Pixel

Manuel Neuer So macht seine Familie ihn WM-fit

In guten wie in schlechten Zeiten: Manuel Neuer bekommt ganz viel Unterstützung von Ehefrau Nina
In guten wie in schlechten Zeiten: Manuel Neuer bekommt ganz viel Unterstützung von Ehefrau Nina
© Getty Images
Wird der Torwart bis zur WM fit? Halt geben ihm seine Frau – und Hund Momo

Die Eigenschaft, in jeder Lage cool zu wirken, hat Manuel Neuer, 31, auf dem Fußballplatz zum Weltmeister gemacht. Scheinbar ohne Nervosität bleibt er auf das Wesentliche fokussiert, den Ball. Nun muss der immer noch verletzte Torwart der deutschen Nationalmannschaft diese Fähigkeit zur Coolness auch abseits des Spielfelds immer öfter einsetzen. Während viele Experten anzweifeln, dass Neuer zur WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) wieder fit sein wird, gibt der Keeper sich optimistisch – inklusive Daumen-hoch-Pose für die Fotografen. Auch Bundestrainer Joachim Löw sagt, dass er mit seinem Torhüter rechnet: "Es ist sicherlich geplant, dass er in dieser Saison noch spielt. Die Ärzte haben mir versichert, dass alles absolut in Ordnung ist und es sehr gut aussieht."

Schwere Zeit für Manuel Neuer

Eine schwere Zeit macht der Ausnahme-Fußballer in jedem Fall durch. Seitdem im Frühjahr 2017 ein Haarriss in Neuers linkem Fuß operiert werden musste, hat sich sein Leben verändert. Statt draußen auf dem Platz mit seinen Mitspielern vom FC Bayern zu trainieren, muss Neuer allein in der Reha an seiner Form arbeiten. Auch am Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien konnte er nicht teilnehmen. Neuer kam nur wegen der Werbedeals des DFB nach Düsseldorf. Als es sportlich wurde, musste er wieder abreisen. Nicht leicht zu ertragen für den Mannschaftskapitän.

Ein tolles Team

Doch Manuel Neuer hat neben dem FC Bayern und der Nationalelf noch ein weiteres richtig gutes Team, das gerade jetzt immer an seiner Seite ist: seine kleine Familie, bestehend aus Ehefrau Nina, 24, die er vor knapp einem Jahr erst standeamtlich in Österreich, dann kirchlich in Italien heiratete – und Mischlingshündin Momo. Im Februar reiste das Paar nach Thailand, offiziell hieß es, für ein Reha-Programm. Doch Experten meinen, es ging mehr darum, den Profisportler auf andere Gedanken zu bringen. Denn hart und ausdauernd an seiner Form zu arbeiten ist kein Problem für Neuer. Doch dem passionierten Teamplayer muss es schwerfallen, getrennt von der Mannschaft im Gym Muskeln aufzubauen. Da kann ein gemeinsamer Urlaub mit der Frau nur guttun.

Hündin Momo begleitet ihn

Die Neuers leben am Tegernsee. Dort kann der Weltklasse-Torwart beim Gassigehen mit Hündin Momo seine Gedanken ordnen. Momo kommt auch mit, wenn er zur Reha aufs Vereinsgelände des FC Bayern fährt. Manuel Neuer hat dann sogar immer ein Hundebett für sie dabei. Ein echter vierbeiniger Freund also, über den sein Herrchen am Rande eines Werbedrehs sagte: "Egal, mit welcher Stimmung und Laune man nach Hause kommt, der Hund freut sich immer und begrüßt einen immer gleich. Dann genießt man nur den Moment, dann sind die anderen Dinge erst einmal unwichtig."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken