VG-Wort Pixel

Manuel Neuer Ex-Freundin Kathrin Gilch wurde von seiner Hochzeit überrascht

Manuel Neuer und Nina Weiss
Manuel Neuer und Nina Weiss
© Getty Images
In GALA gratuliert ihm seine Ex-Freundin Kathrin Gilch zur Heirat. Auch die Friseurmeisterin schwebt gerade im siebten Himmel …

Sein standesamtliches Jawort in Tirol konnte er nur kurz geheim halten. Zwei Stunden, nachdem die ersten Hochzeitsfotos von Manuel Neuer, 31, und seiner Nina durch die Presse wandern, treffen wir Kathrin Gilch, 35, in ihrem neuen stylischen Friseurgeschäft in München-Schwabing. Helles Holz und offen gestaltete Räume schaffen eine gemütliche Wohlfühl- Atmosphäre. Kathrin sprüht vor Energie und strahlt. Fünf Jahre lang waren die hübsche Bayerin und Deutschlands Nationaltorwart ein schönes Paar, vor drei Jahren trennte man sich. Es ist ein Blick zurück gänzlich ohne Zorn.

Sie gratuliert dem Paar

"Ich wusste nichts von der Hochzeit, weil wir keinen Kontakt mehr haben, aber ich freue mich für Manuel, nun hat jeder von uns das Richtige für sich gefunden." Nein, so spricht keine traurige Ex-Freundin, sondern eine selbstständige Frau, die ihren eigenen Weg gefunden hat. "Mein Freund Moritz Wappner, mit dem ich seit zwei Jahren zusammen bin, hat mich in der Konzeption des Ladens sehr unterstützt. Er ist meine große Liebe, ist bodenständig, schätzt Werte und bringt mich zum Lachen."

Eigener Friseursalon

Kathrin Gilch bei der Fussball WM 2014
Kathrin Gilch bei der Fussball WM 2014
© Action Press

Der neue Friseursalon, der sich nach den drei Inhabern Christian Merkl, Kathrin Gilch und Agnes Malinowska kurz Chris Kathnes nennt, ist Kathrins neues Baby. Sie kennen sich aus gemeinsamen Zeiten im Salon Arnoldy und Traub im Hotel "Bayerischer Hof", vertrauen einander – und jeder weiß vom anderen, wie er tickt.

Die Trennung tat weh

Nach der Trennung von Manuel Neuer hatte sie sich erst mal aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und als Personaltrainerin gearbeitet, "weil es natürlich nach der intensiven Zeit auch erst mal weh tat". Aber der Spaß am Beruf und der Reiz, selbstständig zu sein, trieb sie zum eigenen Salon an. Nun geht Kathrin wieder ihrer Leidenschaft nach, dem Stylen, Schneiden und Frisieren. Das Geschäft ist von den drei Inhabern selbst finanziert. "Auf alle Fälle nicht von Manuel Neuer", wie Kathrin lachend bemerkt.

Ihre Wünsche für die Zukunft

Und wenn der Fußballweltmeister mal zu Besuch käme? "Wunderbar, dann kriegt er einen schönen Haarschnitt", verspricht sie. Was sie sich für den Laden wünscht? "Erfolg, nette Kundschaft und viel Spaß." Wenn man sie so beobachtet in ihrem neuen Terrain, dann spürt man deutlich, dass dieser Lebensabschnitt für Kathrin Gilch ein guter sein wird.

 

MW Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken