VG-Wort Pixel

Mandy Moore Promi-Bild des Tages


Mandy Moore ist immer für ein Wortspiel zu haben

Mandy Moore (34, "Von Frau zu Frau") begibt sich auf eine Zeitreise, wie sie auf Instagram beweist. Ein Schnappschuss zeigt die Sängerin und Schauspielerin, wie sie eine Ausgabe des "BOP Magazine" aus dem Jahr 2001 in ihren Händen hält. Darauf zu sehen: Die Schauspielerin selbst. "Mein Nachname ist immer für ein Wortspiel gut #flashback-friday #wosindmeineaugenbrauen", schreibt sie unter das Foto. Welches Wortspiel sich die Autoren des Magazins überlegt haben, erfährt man mit Blick auf den Cover-Titel: "Mandy: She's all that...and moore". Auf Deutsch heißt die Zeile so viel wie: "Mandy: Sie ist all' das und noch viel mehr."

Nicht nur das Wortspiel mit "more" und "Moore" ist der Schauspielerin auf dem Cover, das schon 17 Jahre auf dem Buckel hat, aufgefallen. Auch ihre präzise schmal gezupften Augenbrauen lassen den "This Is Us"-Star schmunzeln. Doch den Fans fallen nicht primär die Augenbrauen auf, sondern sie finden eine andere Sache erstaunlich: Mandy Moore sieht man die Jahre, bis auf eine veränderte Haarfarbe, nicht an. "Du bist überhaupt nicht gealtert!", schreibt beispielsweise ein User unter das Foto. 2001 war für Mandy Moore ein besonderes Jahr: Ihr erstes Album "Mandy Moore" ist erschienen. Das würdigte das Teenie-Magazin "BOP" mit einem Cover für die Sängerin. 2014 wurde das Magazin eingestellt. Mandy Moore konzentriert sich heute auf die Schauspielerei und ist seit 2016 in der Serie "This Is Us" zu sehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken