Mandy Capristo Sie schüttet ihren Fans ihr Herz aus

Mandy Capristo
© instagram.com/mandygracecapristo
Seit Monaten warten ihre Fans auf ein neues Album. Doch Mandy Capristo will sich nicht mehr unter Druck setzen lassen. In einem Facebook-Posting rechnete die Sängerin nun knallhart mit der Musikbranche ab

Seit knapp zehn Jahren steht Mandy Capristo als Musikerin im Rampenlicht: Mit der "Popstars"-Band Monrose gelang der damals 16-Jährigen 2006 der Durchbruch.

Mandy Capristo kritisiert die Musikbranche

Dass die Zeit als Mitglied einer Castingband Spuren bei der jungen Künstlerin hinterlassen hat, machte sie nun in einem Posting auf ihrer Facebook-Seite deutlich. Dabei kritisierte die 25-Jährige vor allem die Oberflächlichkeit und Schnelllebigkeit ihrer Branche.

"Künstler bekommen keine Zeit"

"Die Welt, in der wir leben, ist unglaublich schnelllebig. Die Musikbranche setzt noch einen drauf. Künstler bekommen keine Zeit mehr um sich zu entwickeln. Hat es nicht einmal damit angefangen, dass ein Album ein 'Kunstwerk/Kunstprodukt' war?", gibt die Sängerin zu Denken.

"Viele Artists bekommen keine Möglichkeit das zu erschaffen, da viel weniger Alben produziert werden. Viel wichtiger ist, eine Single nach der anderen auf den Markt zu bringen. Es ist wichtiger geworden 'Famous' zu sein in der heutigen Zeit, egal wie, egal für was…", schreibt Mandy weiter.

Sie geht nun ihren Weg

Dabei scheinen ihre eigenen Erfahrungen im Musikbusiness die deutsche Sängerin sehr geprägt zu haben. "Ich habe so viele Jahre unter Druck gearbeitet, ich hatte oft das Gefühl, dass es wichtiger war, was ich auf der Bühne trage, als das der Inhalt meiner Texte berührt." Deswegen habe sie sich vor einiger Zeit dazu entschieden ihren eigenen Weg zu gehen, erklärt die Ex-Freundin von Mesut Özil in ihrem Posting. Ihr zweites Solo-Album soll ein Kunstwerk mit Tiefgang werden, bei dem sich das ehemalige Monrose-Mitglied nicht unter Druck setzen lässt.

Mandy Capristo will Texte mit Tiefgang

"Umso oberflächlicher alles wird, umso mehr brauchen wir Menschen Texte die uns erden und uns rausholen aus dem Zirkus." Und dafür will sich Mandy Capristo die Zeit nehmen, die sie braucht.

Neuer Lebensstil

Das bedeutet auch, dass sie ihren Lebensstil komplett geändert hat: "Ich glaube, dass es nichts Wichtigeres für unsere Seele gibt, als einen gesunden Lebensstil zu führen", schreibt die 25-Jährige in einem neuen Posting auf Instagram. "Ich finde es gibt nichts Wichtigeres als seinen Tag positiv zu starten, denn das beeinflusst deine komplette Energie für den ganzen Tag."

jkr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken