VG-Wort Pixel

Mandy Capristo + Mesut Özil Mandy gefällt ihm immer noch


Ein Klick sagt mehr als tausend Worte: Mesut Özil "liked" einen Instagram-Post seiner Ex-Freundin Mandy und schürt so die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback

Dass die Fotos, die Mandy Capristo bei sozialen Netzwerken wie Instagram mit ihren rund 340 Tausend Fans teilt, viel Anklang finden, ist nichts Neues. Am Freitag dürfte sich die Sängerin jedoch über ein ganz besonderes "Gefällt mir" gefreut haben, nämlich über das von ihrem Ex-Freund Mesut Özil.

Mandy war im Rahmen der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" in Thailand unterwegs und ließ ihre dankbaren Fans am Abenteuer "Recall" teilhaben. Natürlich sah sie beim Besuch der deutschen Botschaft in Bangkok toll aus: Sie zeigte sich in einem engen orange-farbenden Kleid, das ihre Bräune hervorhob und mit zurückgeflochtenen Haaren. Doch so kurz nach einer Trennung bedeutet ein "Like" viel mehr als nur "Gefällt mir".

Mit welcher Intention Mesut das Foto seiner hübschen Ex-Freundin mit "Gefällt mir" markierte, ist unklar: Vielleicht nur als eine Art freundschaftliches "Freut mich für dich", denn Mandy hatte die Ehre, Jazz-Legende Kamala Sukosol kennenzulernen. Vielleicht war es aber auch viel mehr; eine Art Versöhnungsangebot nach all den Fremdgeh-Gerüchten? In jedem Fall sind es Anzeichen einer Annäherung!

Die Fans der beiden würden ein Liebescomeback begrüßen: "Bitte gib Özil eine zweite Chance, ihr seid perfekt zusammen" kommentiert ein User das Bild, und ein anderer meint "Vielleicht erkennt Mesut jetzt seine Fehler, gib ihm eine zweite Chance". Ein Dritter bittet ganz direkt: "Könnt ihr nicht wieder ein Paar sein?"

Neben all der Freude über die anscheinlichen Versöhnungsversuche werden jedoch auch negative Gefühle laut: "Einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger. Mandy, du verdienst was Besseres!", findet ein Fan, "Wenn sie sich dafür entschieden hat, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, dann wird sie ihre Gründe haben!" schreibt ein anderer.

Welches Motiv hinter der Aktion von Mesut steckt, und welche Konsequenzen dieser eine Klick für die beiden mit sich bringt, wird sich zeigen. Mesut für seinen Teil, zeigt seiner Ex-Freundin, was sie verpasst, und teilt Ausschnitte aus einem Fotoshooting mit dem amerikanischen Männermagazin "Esquire" mit seinen Fans. Vielleicht bekommt ja auch schon bald eins seiner heißen Fotos ein "Gefällt mir" von Mandy ...

lho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken