VG-Wort Pixel

Mandy Capristo + Mesut Özil Liebes-Outing

Mandy Capristo, Mesut Özil
© facebook.com/mandycapristoofficial
Ex-"Monrose"-Sängerin Mandy Capristo hat ein Foto veröffentlicht, das kaum noch einen Zweifel zulässt: Sie und Mesut Özil sind ein Paar

Die Gerüchte um eine Liebesbeziehung zwischen Mandy Capristo und Mesut Özil halten sich nun schon seit einem halben Jahr, doch die Ex-"Monrose"-Sängerin und der Fußballer wollten sich bisher nie zu den Spekulationen äußern. Nun veröffentlichte die 23-Jährige auf ihrer Facebook-Seite ein Foto, das der Beweis für ihre Liebe sein könnte. Das Schwarz-Weiß-Bild zeigt Mesut, der Mandy hochhebt, während sie ihre Arme um seinen Hals schlingt. Beide lächeln sich dabei verliebt an. Unter das schöne Foto schrieb die Sängerin: "And then YOU came into my life (Und dann kamst Du in mein Leben) ..." - eine ziemlich eindeutige Liebeserklärung.

Die Gerüchteküche geriet erstmals in Wallungen, als Mandy und Mesut im Januar dieses Jahres beim Shoppen in Madrid gesehen wurden. Darauf angesprochen, gab der 24-jährige Real-Madrid-Star die Beziehung zwar nicht zu, aber schwärmte von Mandy: "Wir verstehen uns super. Sie ist eine tolle Frau, vor der ich den allergrößten Respekt habe. Als Mensch, Freundin und Künstlerin ist sie eine echte Inspiration."

Die Tatsache, dass Mesut und Mandy ihre Liebe bisher nie zugaben, hat das "Closer"-Magazin im Mai jedoch nicht davon abgehalten, die Sängerin schon mal zur zweitbeliebtesten Spielerfrau zu küren. Damals äußerte sich auch Mandys ehemalige Bandkollegin Senna Guemmour zu Gerüchten. Sie bestätigte die Beziehung nicht, aber verriet: "Ich kann nur sagen, dass sie sehr glücklich ist. Mesut habe ich als einen freundlichen, respektvollen jungen Mann kennen gelernt."

Unter Mandys Facebook-Freunden hat das neue Foto für Aufmerksamkeit gesorgt. Bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung hatte das Bild Hunderte von Kommentaren und über 17.000 Likes.

rbr


Mehr zum Thema


Gala entdecken