VG-Wort Pixel

Mandy Capristo + Mesut Özil Hält ihre Liebe das aus?

Während Nationalspieler Mesut Özil gerade in der Karriere-Krise steckt, startet seine Freundin Mandy Capristo richtig durch. Kann das auf Dauer gut gehen?

Für Sängerin Mandy Capristo läuft es derzeit richtig rund: Sie bastelt nicht nur fleißig an ihrem neuen Album, sondern hat auch einen heiß begehrten Jury-Job bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ergattert. Die Dreharbeiten rund um die Castings sind bereits in vollem Gange.

Dass sich der Popstar riesig über den Coup, neben Poptitan Dieter Bohlen arbeiten zu dürfen, freut, ist offensichtlich. Auf ihrem Instagramaccount hält sie ihre Follower nämlich stets "up to date", was ihren neuen Posten als Musikexpertin angeht.

"Eine großartige Reise startet jetzt" oder "Konzentration am Set", schreibt Mandy etwa auf ihrem Profil. Aber nicht nur das: Bereits vor dem Start der "DSDS"-Dreharbeiten war Mandy zu Tonaufnahmen in Los Angeles, um an ihrem neuen Album zu arbeiten. Für sie könnte es also in Sachen Karriere gar nicht besser laufen!

Ganz im Gegensatz zu ihrem Lover Mesut Özil: Der Arsenal London-Spieler hat sich so schlimm verletzt, dass er bis Mitte 2015 komplett ausfällt. Während Mandy derzeit richtig durchstartet, muss der Fußballprofi auf die Bremse treten. Mit Sicherheit eine Belastungsprobe für die Beziehung! Schließlich war es Mesut bisher gewohnt, in seinem Beruf Vollgas zu geben.

Zumal auch die räumliche Distanz für das Paar eine Herausforderung darstellen kann. Für "DSDS" dreht Mandy nämlich in Deutschland, ihr Wahl-Wohnort ist aber London, wo sie gemeinsam mit Mesut lebt. Bleibt zu hoffen, dass sich die Situation nur als Herausforderung - und nicht als Krise entpuppt ...

lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken