Malu Dreyer "Ich bin ein heimlicher Klopp-Fan"

Malu Dreyer
© Getty Images
Macht und Herzlichkeit: Malu Dreyer verbindet beides. Nach dem Wahlsieg sprach GALA mit der Politikerin über ihre Pläne, ihre Ehe – und ihren Spaß an Shopping und Fußball

Nach ihrem Sieg bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gilt Malu Dreyer, 55, als neue Hoffnungsträgerin der SPD – in einem großen GALA-Interview gibt sie nun Einblicke in ihre private Welt. Abschalten könne sie am besten zusammen mit ihrem Mann in der Natur, so die Ministerpräsidentin. "Wenn ich die Sonne auf meiner Haut spüre, das ist ein so schönes Gefühl! Dann bin ich für einen Moment ganz woanders.“"

Sie ist eine Fußball-Närrin

Auch die Liebe zum Fußball teile sie mit ihrem Mann – er ist wie sie Sozialdemokrat, war unter anderem Oberbürgermeister von Trier. Dreyer: "Ich sitze gern mit ihm auf dem Sofa und schaue mir Spiele an, und ich bin auch gern im Stadion. Natürlich fiebere ich für Mainz 05 und Kaiserslautern." Doch auch für einen Ruhrgebiets-Verein schlägt ihr Herz. Malu Dreyer: "Ich bin nebenbei auch BVB-Fan. Das hat damals alles mit Klopp angefangen. Seitdem er in Liverpool ist, verfolge ich auch die englische Liga. Ich bin ein heimlicher Klopp-Fan."

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Mittwoch, 23. März, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Philipp Coenen Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken