Malle-Jens: Jetzt produziert er schräge Fan-Artikel

Eine tolle Überraschung für "Malle-Jens"-Fans: er designt jetzt Schmuck, in dem die Titel seiner Songs eingraviert

Jens Büchner

Darauf hat die Welt NICHT gewartet! Jens Büchner, 47, bekannt als Malle-Jens aus der VOX-Auswandererserie "Goodbye Deutschland" designt jetzt eigenen Schmuck. Der Auswanderer machte zuvor mehr oder weniger Karriere durch Ballermann-Songs wie "Pleite aber sexy" oder "Arme Sau". Genau diese Sprüche sind nun auf seinen selbst kreierten Schmuckstücken eingraviert. Soll es also ein Fanartikel sein oder ist es ein stummer Hilferuf nach neuen Einnahmequellen?

"Malle-Jens" Jens Büchner designt Schmuck

Die Anfrage nach Merchandising-Artikeln sei groß gewesen, erklärt der Amateur-Designer im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Kaum vorstellbar, dass so etwas wirklich jemand tragen möchte. "Den Schmuck sollen natürlich Malle-Jens-Fans tragen - oder Menschen, die Lust auf etwas Lustiges und Einzigartiges haben. Es gibt ja auch Stücke ohne mein Gesicht drauf - nur mit meinen Liedern oder so. Wir werden für Männer und Frauen verschiedene Modelle entwerfen", so Büchner. Wir sind gespannt, ob das ein Kassenschlager wird? Im Handel ist das Sortiment bisher noch nicht erhältlich.

Jens Büchner

Im Beauty-Wahn

Jens Büchner
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche