Malin Andersson: Baby von UK-"Love Island"-Star nach einem Monat gestorben

Einen Tag vor Heilig Abend wurde UK-"Love Island"-Star Malin Andersson Mutter einer kleinen Tochter. Doch die kleine Consy wurde nur vier Wochen alt

Malin Andersson

Manchmal liegen Glück und Trauer so nah beieinander. Für Malin Andersson, 26, die durch die britische Version von "Love Island" bekannt geworden war, ist das gerade die brutale Realität. Die 26-Jährige brachte am 23. Dezember 2018 eine Tochter zur Welt – allerdings kam die kleine Consy sieben Wochen zu früh. Offenbar zu früh. Denn am gestrigen Dienstag (22. Januar 2019) ist Consy verstorben.

"Love Island"-Star erlebt persönlichen Alptraum

Am Neujahrstag hatte Malin Andersson ihr Babyglück mit der ganzen Welt geteilt. Das Foto, das die "Love Island"-Darstellerin bei Instagram postete, zeigt ihre kleine Tochter Consy, allerdings wurde schnell klar, dass mit der Kleinen etwas nicht stimmt. "Sie ist so schön, wir sind total verliebt in sie und fühlen und gesegnet, dass sie hier ist, allerdings muss sie wegen einiger Komplikationen noch behandelt werden", erklärte die Reality-TV-Darstellerin. 

Immer wieder teilte Malin Eindrücke ihrer Tochter aus dem Krankenhaus und machte ihre Verzweiflung öffentlich. "Baby Consy ist noch immer auf der Intensivstation und kämpft jeden Tag. Das ist die schlimmste Zeit, die ich jemals erlebt habe. Ich möchte sie einfach halten. Meine Mutter war bereit zu gehen, mein kleines Mädchen ist es noch nicht. Sie hat mir gezeigt, was der ultimative Zweck im Leben ist, ich bin noch nicht darauf vorbereitet, sie gehen zu lassen." Jetzt muss sich Malin Andersson doch von Consy verabschieden. Das Frühchen verstarb nach vier Wochen. 

Consy hat den Kampf verloren

Mit einem Foto, das sie am heutigen Mittwoch (23. Januar) postete, verkündet Malin Andersson den Tod von Consy. Dazu schreibt sie die emotionalen Worte: "Ich liebe dich so sehr... Deine Zeit war noch nicht gekommen. Mama liebt dich. Ich war jeden Tag bei dir... Du hast deine Augen ein letztes Mal für mich geöffnet. Es tut mir so leid, dass ich nicht mehr tun konnte. Ruhe in Frieden, mein Engel!" und fügt ihren vollständigen Namen sowie den Geburts- und Todestag hinzu: "Consy Gloria Emma Andersson-Kemp. 23.12.2018 bis 22.01.2019." 

Fans trauern mit Malin Andersson

Über 120.000 Likes und unzählige Kommentare haben die Follower Malin Andersson unter ihrem bewegenden Posting hinterlassen. Die Fans der TV-Persönlichkeit sind bestürzt und traurig. "Oh mein Gott, du arme arme Mami. Es tut mir so leid. Sie hatte in ihrem kurzen Leben die beste Pflege und die allerbeste Mami", "Möge der Herr dir in dieser schrecklichen Zeit Trost spenden", "Als Mutter kann ich mir deinen Schmerz nicht einmal vorstellen. Es tut mir so leid", lauten nur einige wenige der tröstenden Worte unter dem Bild. 

Herzallerliebst

So süß reagiert dieser Hund, als das Baby auf ihn zukrabbelt

Herzallerliebst: So süß reagiert dieser Hund, als das Baby auf ihn zukrabbelt
Der Hund reagiert unglaublich süß. Als das Mädchen los krabbelt, wartet er erst mal ab - und dann passiert das.
©Gala

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche