Malin Akerman Sie liebte das Rock'n'Roll-Leben

Malin Akerman
© CoverMedia
Schauspielerin Malin Akerman war einmal mit einem berühmten Schlagzeuger liiert und fand es toll, hinter die Kulissen eines Konzerts zu blicken.

Malin Akerman (34) zeigt sich begeistert von dem Leben einer Rockband.

Die Schauspielerin ('Rock of Ages') spielt demnächst die junge 'Blondie'-Sängerin Debbie Harry (67, 'Heart of Glas') in dem Film 'CBGB'. Neben ihren Rollen hat die gebürtige Schwedin auch ihre eigenen Erfahrungen mit dem Rock'n'Roll-Leben gemacht: "Ich war für ein Jahr Groupie und folgte einer Band. Ich war mit dem Schlagzeuger zusammen", offenbarte die Blondine gegenüber 'Entertainment Tonight'. "Sie waren ziemlich berühmt … ich kann Ihnen nicht sagen, wer es war, aber die Erfahrung, in einem Tourbus und hinter den Kulissen das Konzert zu sehen, war mein liebster Rock'n'Roll-Moment."

Malin Akerman hatte großen Respekt vor ihrer Rolle in 'CBGB'. Das Drama basiert auf wahren Begebenheiten und der Star wollte es so authentisch wie möglich spielen. "Es gibt schon Druck, es richtig zu machen. Ich habe Unmengen an YouTube-Videos, Interviews und Bühnenauftritten gesehen … Es gibt diese Riesenmenge an Leuten in der Welt, die wissen, wer sie ist und die sie gesehen haben, deshalb möchte man es so genau wie möglich machen. Es gibt natürlich Druck. Man möchte ihr schon gerecht werden, hoffentlich gefällt es ihr."

Neben Malin Akerman ist auch Ashley Greene (25, 'Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht') in dem Musikfilm zu sehen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken