VG-Wort Pixel

Malia + Sasha Obama Auf ganz neuen Wegen

Malia + Sasha Obama: Malia, Sasha und Michelle Obama
© Chip Somodevilla / Getty Images
Malia und Sasha Obama leben jetzt in Los Angeles. So ist ihr Alltag zwischen Uni, Job und den Besuchen von Mama und Papa.

Es sind angenehme 23 Grad in Los Angeles, kein Wölkchen weit und breit. Klar, dass da auch die Laune bei Malia Obama, 23, blendend ist. Die ältere Tochter des früheren US-Präsidenten Barack Obama, 60, und seiner Frau Michelle, 58, schlendert barfuß in Plateauschlappen, Culotte und trendiger Leinentasche zur Arbeit. Und natürlich mit Sonnenbrille. Denn Malia, die seit Mai 2021 ihren Harvard-Abschluss in der Tasche hat, ist jetzt Kalifornierin.

Malia Obama arbeitet als Drehbuch-Autorin

Es ist der erste Job nach der Uni, der Malia nach Hollywood führt. Sie ist als Drehbuch-Autorin im Team von Schauspiel-, Musik- und Regie-Star Donald Glover engagiert. Der Golden-Globe-Preisträger entwickelt derzeit für Amazon die neue Serie "Mr. and Mrs. Smith" – eine Fortsetzung des Agenten-Films, an dessen Set sich damals Angelina Jolie, 46, und Brad Pitt, 58, ineinander verliebten. Ein spannendes Projekt. Malia hatte bereits als Praktikantin bei der HBO-Serie "Girls" erste Erfahrungen sammeln dürfen. Weit weg von den Eltern, die nach wie vor in Washington wohnen, und ihrem Freund Rory Farquharson, 23, der an der Ostküste in einer Anwaltskanzlei arbeitet, gewöhnt sie sich an der Westküste langsam ein.

Malia + Sasha Obama: Malia Obama
2022: California Girl Malia Obama schlender lässig-beschwingt mit Hoodie und Sneaker durch LA. 
© Bellocqimages/Bauer-Griffin / Getty Images

Malia + Sasha Obama: Die beiden Schwestern sind wieder vereint

Besonders schön: Schwester Sasha, 20, ist nun auch in Los Angeles. Es heißt, sie habe ihr Jura-Studium in Michigan abgebrochen, um an der University of Southern California Entertainment Business zu studieren. Zum Studienwechsel passt ihr neues Outfit. Mit halb heruntergelassener Latzhose, Tuch im Haar, Batiktasche und bauchfreiem Top wirkt sie wie eine lässige Rapperin. Eine junge Frau, die ihren Stil sucht.

Dass Sasha und Malia besondere Eltern haben, merkt man im Alltag nur daran, dass sie in den behüteten Hollywood Hills wohnen. Hier haben die Obamas ein Haus gekauft. Und weil sie regelmäßig für ihre Netflix-Projekte in die Stadt kommen, stehen sie häufig vor der Tür.

Malia + Sasha Obama: Barack Obama, Michelle Obama, Malia Obama, Sasha Obama
2013: Jugend im Weißen Haus: Malia (l.) und Sasha mit ihren Eltern während Daddys zweiter Amtszeit.
© Pool / Getty Images

Mama und Papa zu Besuch: Schnell noch aufräumen?

Hektisch aufräumen müssen die Töchter dann nicht. Malia gilt als echtes "Home Girl", das am liebsten etwas Gesundes kocht, liest und mit ihren Freunden chattet. Und auch Sasha spielt lieber mit Freunden Karten, als auf Partys zu gehen. Mal sehen, wie lange noch.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken