VG-Wort Pixel

Maite Kelly Ex-Mann Florent Raimond zeigt sich ganz verliebt mit seiner Neuen

Maite Kelly und Florent Raimond waren 12 Jahre lang zusammen
Maite Kelly und Florent Raimond waren 12 Jahre lang zusammen
© Action Press
Seit gut einem Jahr gehen Maite Kelly und Florent Raimond offiziell getrennte Wege, der 42-Jährige hat schon seit einiger Zeit eine neue Frau an seiner Seite. Und mit der ist er wieder richtig glücklich

Zwölf gemeinsame Jahre, drei Kinder, im Oktober 2017 der Schock: Die Liebe zwischen Maite Kelly, 39, und Florent Raimond, 42, war erloschen. Dann ging alles ganz schnell. Im Januar 2018 schon wurden die Musikerin und ihr Ex geschieden. Während kurz nach der Scheidung noch spekuliert wurde, dass es ein Liebes-Comeback geben könnte, zeigte sich Florent Raimond im Sommer 2018 erstmals mit einer neuen Frau. Und die scheint ihn richtig glücklich zu machen. 

Maite Kellys Ex wieder glücklich

Wein trinkend zeigten sich die beiden im Sommer 2018 erstmals gemeinsam, teilten ihre junge Liebe ein halbes Jahr nach der Scheidung von Florent und Maite Kelly erstmals mit der Öffentlichkeit in den sozialen Netzwerken.  Seitdem postet Graciela Soares, die neue Freundin von Florent Raimond, regelmäßig Schnappschüsse online, möchte ihr Glück offenbar mit der ganzen Welt teilen. Romantisch mit Herzrahmen, mit Weihnachtsgrüßen oder beim Wandern: Die beiden scheinen unzertrennlich zu sein.  Im Oktober 2018 wurde spekuliert, der 42-Jährige und Graciela seien sogar schon verlobt. Anlass war ein Facebook-Posting, das den gebürtigen Franzosen vor einem Schild mit der Aufschrift "Husband Day Care Centre" zeigt. "Wir haben diesen perfekten Ort gefunden, wo ich Aufmerksamkeit und Verständnis erfahren habe", kommentierte Florent den witzigen Schnappschuss damals. 

Ist Maite Kelly vergeben?

Ob schon verheiratet oder noch in wilder Ehe lebend – der Ex von Maite Kelly scheint wieder richtig glücklich zu sein. Die Musikerin macht derweil weiterhin ein Geheimnis um ihren aktuellen Beziehungsstand. Im vergangenen Jahr hatte sie Andeutungen gemacht, sich aber nicht konkret geäußert. "Eine Frau wie ich bleibt nicht lange auf dem Markt", hatte sie damals im Interview mit "Das neue Blatt" gewitzelt. Was genau dahinter steckt, dazu wollte sie sich nicht weiter äußern, wohl aber legte sie nach: "Ein kluger Mann schnappt zu bei einer Frau wie mir." 

Verwendete Quelle:Facebook

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken