Magersucht und Drogenprobleme: Size-Zero-Rehab für Tallulah Willis!

Tallulah Willis schockte in den letzten Tagen nicht nur mit einer Magerbeichte, sondern auch noch mit Alkohol- und Drogenproblemen. Die Tochter von Bruce Willis und Demi Moore soll sich derzeit in der Rehab befinden

Tallulah Willis und ihr Vater Bruce.

Noch vor einigen Tagen sprach Tallulah Willis in einem Video- Interview über ihren Kampf gegen die Dysmorphophobie. Sie zeigte sich dabei nur in Unterwäsche, für eine lange Zeit war das ein Problem: "Ich fühlte mich in meinem Körper gefangen und hasste es, sexy zu sein", erklärt Willis.

Um ihren weiblichen Körper androgyn erscheinen zu lassen, hungerte sich die 20-Jährige auf 43 Kilo runter. Was Willis zu in dem Interview verschwieg: Sie hat auch mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen.

Oscar-Nominierungen 2020

So unterschiedlich reagieren die Stars

Joaquin Phoenix und Todd Phillips
Schauspieler Joaquin Phoenix und Regisseur Todd Phillips sind mit dem Film "Joker" für elf Oscars nominiert.
©Gala

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Alexander Klaws Sohn feiert seinen dritten Geburtstag
1. Januar 2020  Diane Kruger teilt am Neujahrsmorgen ihr Familienglück mit ihren Instagram-Fans. Neben Bildern ihrer Mama Maria-Theresa und lieben Freunden zeigt sie uns auch dieses süße Foto ihres Lebensgefährten Norman Reedus mit der gemeinsamen Tochter am Strand. Das Bild dürfte schon ein wenig älter sein, deswegen aber nicht weniger bezaubernd.
2. Januar 2020  Zu Jahresbeginn wird auch bei den Hudsons ordentlich gekuschelt. Kate postete diese schnuckelige Bild von sich und ihrem Sohn Bingham.
2. Januar 2020  Eva Longoria genießt ihren Neujahrsurlaub im mexikanischen Ferienort Cabo San Lucas, und das zusammen mit Söhnchen Santiago am Pool.

272

Seit Ende Juli soll sie sich einer stationären Therapie im Zentrum "The Meadows" in Arizona unterzogen haben, wie das "Star Magazine" berichtet. Doch das geschah laut dem Blatt nicht freiwillig. Ihre Schwester Scout habe sie beim Drogenkonsum erwischt und Vater Bruce Willis informiert.

Schließlich wandte sich Tallulah an ihre Mutter Demi, wie die Quelle des Magazins berichtet: "Demi war schockiert, als Tallulah ihr alles gestand, aber sie hat selbst zu viel erlebt, als dass sie über sie urteilen kann. Sie wusste, dass ihre Tochter sie braucht, und war froh, dass sie da sein und ihr helfen konnte." Moore konnte ihre Tochter überzeugen, sich in einer Entzugsklinik behandeln zu lassen. Da kann man nur hoffen, dass der jüngste Sproß aus dem Hause Willis-Moore auch nach der Rehab die Finger von dem Teufelszeug lässt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche