VG-Wort Pixel

Madonna Will Madonna zwei Kinder adoptieren?

Madonna mit ihren Adoptivkindern David und Mercy
Madonna mit ihren Adoptivkindern David und Mercy
© Getty Images
Madonna ist vor einem Gericht in Malawi erschienen, um ein drittes und viertes Adoptivkind zu sich zu nehmen

Zwei Kinder aus Malawi hat Madonna, 58, schon bei sich aufgenommen: David Banda Mwale, 11, im Jahr 2008 und Mercy James, 11, im Jahr 2009. Jetzt sollen zwei weitere Kinder aus dem südostafrikanischen Land dazukommen. 

Berichte über eine Doppel-Adoption

Die Pop-Sängerin sei am Mittwoch (25. Januar) vor einem Gericht in der Hauptstadt Lilongwe erschienen, um die Beantragung auf den Weg zu bringen, ließ ein Sprecher der Regierung verlauten. Jetzt liege es in den Händen des Richters zu entscheiden, ob Madonnas Gesuch stattgegeben wird. Die "Like a Virgin"-Sängerin ist laut einheimischer Medien in Begleitung zweier unbekannter Kinder und weiteren Personen vor Justizia erschienen.  

Madonna dementiert die Gerüchte

Doch nun ruderte die Musikern höchstpersönlich zurück. Gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin dementierte sie eine angebliche Adoption. "Die Gerüchte über ein Adoptionsverfahren sind unwahr", sagte sie dem Magazin. Sie sei in Malawai, um ein Kinderkrankenhaus zu besuchen und sich um ihre Stiftung "Raising Malawai" zu kümmern, erklärte sie. 

Besuch im Heimatland ihrer Kinder

Zuletzt hatte Madonna Malawi im Sommer 2016 mit Mercy James, David Banda und Sohn Rocco für einen  Charity-Trip bereist. Auf dem Programm stand auch ein Besuch bei Davids Familie in seinem Heimatdorf Lipunga. 

Madonna im Look-O-Mat

Madonna
jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken