VG-Wort Pixel

Madonna Sie lässt sich zum ersten Mal tätowieren

Madonna bei einer Veranstaltung in Las Vegas
Madonna bei einer Veranstaltung in Las Vegas
© s_bukley / Shutterstock.com
Madonna ist nun Trägerin eines Tattoos. Die "Queen of Pop" hat sich zum ersten Mal in ein Tattoo-Studio gewagt.

Madonna (62, "Hung Up") hat den Schritt in ein Tatoo-Studio gewagt. Stolz präsentiert die "Queen of Pop" den gesamten Tätowier-Prozess auf ihrem Instagram-Account - von der Planung, über das Aufmalen, bis zum Ergebnis. Dabei halten sowohl die Sängerin als auch der Tätowierer ihres Vertrauens die Maskenpflicht ein, Madonna mit einem trendigen Halstuch.

Auf der Innenseite ihres Handgelenks sind ab sofort die Anfangsbuchstaben ihrer sechs Kinder Lourdes (24), Rocco (20), David (15), Mercy (14), Stelle (8) und Estere (8) in chronologischer Reihenfolge nach ihrem Alter zu sehen. Tätowiert wurden diese hauchfein in schwarzer Druckschrift. "Zum allerersten Mal tätowieren lassen", schreibt Madonna stolz zu ihrer Fotoreihe und versieht den Beitrag mit dem Hashtag #family.

Tochter Lourdes stammt aus Madonnas Beziehung mit dem Fitness-Trainer Carlos Leon. Mit Guy Ritchie (52) bekam die Sängerin Sohn Rocco. David, Mercy sowie die Zwillinge Stelle und Estere hat Madonna adoptiert.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken