Madonna Sie hat einen neuen Toyboy

Die Queen of Pop soll einen Neuen haben. Auch er passt mit seinen 25 Jahren in ihr übliches Beuteschema

Der Sorgerechtsstreit um ihren Sohn Rocco zerrt an Madonnas, 57, Nerven. Nun scheint sie aber jemanden gefunden zu haben, der sie in dieser schweren Zeit ein wenig ablenkt. Gerüchten zufolge soll die Queen of Pop in Aboubakar Soumahoro, 25, einen neuen "Toyboy" gefunden haben.

Soumahoro kündigte seinen Job für Madonna

Aboubakar Soumahoro stammt von der Elfenbeinküste und arbeitete in Londons bekanntesten Warenhaus "Harrod's", bevor er der Sängerin begegnete. Wie ein Insider berichtete, sollen sich Madonna und er bereits vergangenen November auf einer Party kennengelernt haben. Der britischen Zeitschrift "Mirror" erzählte der Insider: "In den nächsten paar Wochen trafen sie sich ein paar Mal und sie hat ihn zu sich nach Hause eingeladen, wo sie sich die ganze Nacht lang unterhalten haben. Das Nächste, was wir gehört haben, war, dass er seinen Job gekündigt hat und während ihrer Tour mit ihr gereist ist. Es ist offensichtlich eine sehr enge Freundschaft."

Er soll Madonnas Neuer sein: Aboubakar Soumahoro
Er soll Madonnas Neuer sein: Aboubakar Soumahoro
© Screenshot Instagram

Inzwischen soll Soumahoro versuchen, als Model Fuß zu fassen.

Madonnas Geschmack: Männer in der Zwanzigern

Mit seinen 25 Jahren passt Soumahoro genau in Madonnas Beuteschema. Nach ihrer Ehe mit Guy Ritchie, 47, die 2008 in die Brüche ging, hatte Madonna mehrere Liaisons mit jüngeren Männern - allein ihre letzten drei Partner waren in ihren Zwanzigern.

In einem Interview mit "New York Daily News" verteidigte Madonna einst ihre Männerwahl:

"Das passiert einfach. Die meisten Männer in meinem Alter sind verheiratet und haben Kinder - sie sind nicht "dateable". Ich bin ein sehr abenteuerlustiger Mensch und führe ein verrücktes Leben. Ich bin alleinerziehende Mutter und habe vier Kinder. Ich meine, man muss sehr aufgeschlossen und abenteuerlustig sein, um Teil meines Lebens zu werden. Ältere Menschen, die etwas festgefahrener sind, sind vermutlich nicht so abenteuerlustig wie jüngere Menschen."

cra Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken