Madonna: Sie verrät die Namen ihrer Adoptivzwillinge

Sie ist jetzt sechsfache Mama: Madonna adoptierte noch zwei Kinder aus Malawi. Jetzt gab sie die Namen der Mädchen bekannt

Vor wenigen Tage gab Madonna es bekannt: Sie adoptierte zwei afrikanische Mädchen.   Ein süßes Foto zeigte sie mit den Zwillingen auf Instagram. Dort teilte sie nun auch die Namen der beiden mit.

So heißen Madonnas Zwillinge

Eigentlich sollte es ein emotionaler Appell sein: Madonna schrieb, wie viele elternlose Kinder in dem Heim leben, aus dem sie ihre Mädchen geholt hat. Und ganz nebenbei verriet sie auch die Namen: Estere und Stelle.  Viere Jahre lang lebten sie dort, seitdem sie fünf Tage alt waren. 

Sie hatte schon zwei Adoptivkinder

Auch ihren Adoptivsohn David hat Madonna dort kennengelernt. Den heute Elfjährigen holte sie im Mai 2008 zu sich, ein Jahr später die kleine Mercy James. Außerdem hat die 58-Jährige noch die leiblichen Kinder Lourdes Maria Ciccone Leon und Rocco Ritchie.


Madonna: Mit 58 noch einmal Mutter

Madonna

Mutter mit 58!

Madonna
Familienzuwachs bei Madonna! Die „Queen of Pop“ hat Zwillingsschwestern aus einem Waisenhaus in Malawi adoptiert und zeigte sichtlich stolz ein erstes Foto mit den beiden auf Instagram.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche