Madonna Geburtstagskuss


Madonna wird zwar 53 - doch ihre Männer werden immer jünger. Ihren Geburtstag verbringt sie daher knutschend wie ein Teenager

Am Dienstag (16. August) feiert Madonna ihren 53. Geburtstag - doch die Sängerin denkt gar nicht daran, deshalb plötzlich erwachsen zu werden. Stattdessen verbrachte sie das Wochenende vor ihrem großen Tag wie ein Teenager knutschend mit ihrem jungen Lover Brahim Zaibat.

Der französische Tänzer ist 24 Jahre alt und wird schon seit fast einem Jahr an ihrer Seite gesichtet. Die beiden lernten sich bei der Präsentation von Madonnas Modelinie im vergangenen September kennen, wo Zaibat einen Tanzauftritt hatte. Laut der "Daily Mail" ist Zaibats Mutter acht Jahre jünger als seine Freundin Madonna.

Im Mai gab es Gerüchte um eine Trennung, doch auf den aktuellen Fotos sieht es ganz so aus, als wäre das Paar wieder vereint: Verliebt kuschelt sich Madonna in die Arme ihres 29 Jahre jüngeren Freundes, Zaibat gibt ihr einen Kuss auf den Mund.

Die Sängerin gab sich am noblen Strand der Hamptons leger in Jeans und T-Shirt und trug dazu einen großen Hut. Ihre Adoptivkinder David, fünf, und Mercy, sechs, spielten neben ihr im Sand. Anscheinend kommen sie mit dem jungen Freund ihrer Mutter gut aus.

Vor ihrer Beziehung mit Zaibat war Madonna mit dem ebenfalls 24-jährigen Model Jesus Luz zusammen. Die Künstlerin ist bereits zwei Mal geschieden und hat neben David und Mercy noch die Kinder Rocco, elf, und Lourdes, 14.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken