Madonna: Die Muskelfrau

Madonna ist immer noch im Fitness-Wahn. Das ist vor allem an ihren erschreckend sehnigen Armen zu sehen

Wie weit Madonna es mit ihrem Fitness-Wahn getrieben hat, zeigen neue Bilder, auf denen die Sängerin beim Verlassen eines Restaurants in London zu sehen ist. Die Muskeln und Sehnen stehen auf ihren knöcherigen Armen mittlerweile so grotesk hervor, dass die 50-Jährige Medizinstudenten ohne weiteres als Lehrobjekt zur Verfügung stehen könnte.

Familie

Elternglück durch Adoption

Große Freude für "Sex and the City"-Star Kristin Davis. Nachdem die Schauspielerin bereits im Jahr 2011 die dunkelhäutige Gemma Rose adoptierte, schwelgt die Schauspielerin nun zum zweiten Mal im Mami-Glück. Die Amerikanerin soll ein zweites Kind, einen kleinen Jungen adoptiert haben. 
Geschwisterliebe: "Die Revolution der Liebe startet zu Hause" schreibt Madonna zu diesem tollen Bild ihrer Kinder. Madonna hat vier Adoptivkinder und zwei leibliche Kinder. 
Madonna mit ihren Adoptiv-Töchtern
Brad Pitt, Angelina Jolie + Kids

35

Schön ist ihre Muskelshow nicht und langsam lässt sich erahnen, was ihr Exmann Guy Richie meinte, als er Freunden kurz nach der Trennung von Madonna sagte: "Sex mit Madonna war wie Kuscheln mit einem Stück Knorpel."

Doch von ihren regelmäßigen, exzessiven Sporteinheiten kommt die Sängerin offensichtlich nicht los: Noch immer sieht man Madonna fast täglich auf dem Weg in ihr Fitnessstudio in London.

rbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche