VG-Wort Pixel

Lyric Chanel (†13) Instagram-Star stirbt an Hirntumor – Beyoncé nimmt Abschied

Lyric Chanel (†13)
Lyric Chanel (†13)
© instagram.com/yhung.chanel
Instagram-Star Lyric Chanel stirbt mit 13 Jahren an einem Hirntumor. Jetzt hat ihr großes Idol, Sängerin Beyoncé, sich von der kleinen Kämpferin verabschiedet.

Vor zwei Jahren diagnostizierten Ärzte bei Lyric Chanel (†13) einen Hirntumor. Damals war sie gerade einmal elf Jahre alt. Das US-amerikanische Mädchen machte seinen Leidensweg bei Instagram öffentlich, Tausende folgten ihr, unter anderem auch ihr großes Idol, Sängerin Beyoncé, 39.

Netz trauert um Instagram-Star Lyric Chanel   

Knapp 650.000 Menschen folgen der kleinen Lyric bei Instagram, folgten ihren Ups und Downs der Krebserkrankung, trauern seit ihrem Tod um das Mädchen aus den USA. Nachdem sie im Mai vergangenen Jahres noch voller Hoffnung und Zuversicht verkündet hatte, ihr Tumor sei geschrumpft, musste sie im August die Hiobsbotschaft verkraften, dass der Tumor wieder an Umfang zugenommen hatte. Mit dramatischen Auswirkungen. Am 4. März ließen ihre Eltern verlauten, dass Mediziner sie darüber informiert hätten, dass Lyric nur noch wenig Zeit bleibe. Sie sollten Recht behalten. Nur einen Tag später, am 5. März 2021, verstarb Lyric im Alter von 13 Jahren. 

Beyoncé widmet Lyric eine rührende Hommage

Kurz vor ihrem Tod wurde Lyric noch eine besondere Ehre zuteil. Ihr größtes Idol, Sängerin Beyoncé, widmete ihr einen eigens kreierten Song. Wie "edition.cnn.com" berichtet, habe die Sängerin verschiedene ihrer Hits zusammengefasst und einige Zeilen auf Lyric umgedichtet. Das Video dazu ist mit Szenen aus Lyrics Leben bebildert. Was für eine großartige Idee. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Lyrics Familie stellt das Video wenige Tage nach dem Tod der Kleinen online, bedankt sich damit bei Superstar Beyoncé: "Ich bin so dankbar, dass Lyric noch hören konnte, wie du für sie singst, bevor sie diese Welt verlassen hat." So schmerzhaft der Tod der 13-Jährigen für alle auch sein muss, es ist doch davon auszugehen, dass sie in ihren letzten Momenten glücklich war. Und Beyoncé dürfte einen riesengroßen Teil dazu beigetragen haben.

Verwendete Quelle: bunte.de, instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken