VG-Wort Pixel

Luna Schweiger Rührende Zeilen an ihren verstorbenen Ex-Freund Marvin

Luna Schweiger
© Future Image / imago images
Luna Schweiger verlor ihren Ex-Freund Marvin bei einem Unfall. Am 17. Mai 2022 wäre er 25 Jahre alt geworden. Diesen besonderen Tag nimmt die Schauspielerin zum Anlass, um an ihren verstorbenen Freund zu erinnern.

Am 4. Juli 2020 ist Luna Schweigers, 25, Ex-Freund Marvin Balletshofer bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Jungunternehmer, der noch an der Unfallstelle starb, wurde nur 23 Jahre alt. Fans und Freunde der Schweigers zeigten sich in den sozialen Medien zutiefst bestürzt über das tragische Schicksal von Marvin. Luna und ihr Vater Til Schweiger, 58, gingen mit ihrer Trauer an die Öffentlichkeit. Die Schauspielerin und das Model waren knapp zwei Jahre ein Paar. Auch zwei Jahre nach dem schrecklichen Unfall trauert Luna Schweiger um ihren Ex. 

Luna Schweiger schreibt an ihren Marvin

Am 17. Mai 2022 wäre er 25 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass erinnert Luna in den sozialen Medien an Marvin und widmet ihm einen Post. In ihrem Instagram-Feed teilt die 25-Jährige eine Schwarz-Weiße-Bilderreihe, auf der sie und ihr Ex zum Teil gemeinsam zu sehen sind. "Alles Gute zum 25. Geburtstag, hübscher Junge!", beginnt sie ihren Beitrag. "Wir vermissen dich so sehr, jeden einzelnen Tag", schreibt sie weiter. "Ich werde niemals die Erinnerungen vergessen, die wir gemeinsam geschaffen haben – von dem Moment an, als du in mein Leben gekommen bist, bis zu den letzten Worten, die du mir gesagt hast."

Aber Luna Schweiger ist nur nicht traurig, sondern auch froh, Marvin kennen und lieben gelernt zu haben. "Ich bin unendlich dankbar, dich und deine wunderschöne Seele gekannt zu haben. Danke, dass du so viel Lachen zurück in mein Leben gebracht hast und meinen inneren Freak zum Vorschein gebracht hast, der für eine Weile verschwunden war." Ihr Geburtstagsposting beendet sie mit einer rührenden Liebeserklärung: "Ich liebe dich für immer, Marv."

Luna Schweiger und Marvin Balletshofer waren bis 2019 ein Paar

Im Februar 2017 stellte Luna Schweiger ihren Freund Marvin erstmals der Öffentlichkeit vor. Bei der Berlinale zeigte sich die Schauspielerin mit dem neuen Mann an ihrer Seite und verriet GALA im Interview, wie sie sich kennengelernt haben: "Wir haben uns vor drei Monaten im Flugzeug kennengelernt. Auf dem Weg nach Los Angeles. Wir haben uns total nett unterhalten und später dann unsere Nummern ausgetauscht."  Bis Herbst 2019 waren Luna und Marvin ein Paar, dann gab sie die Trennung gegenüber GALA bekannt. Auch nach dem Liebes-Aus blieben Marvin und Luna gute Freunde.

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken