VG-Wort Pixel

Luna Schweiger Sie hat einen neuen Freund

Luna Schweiger + Marvin Balletshofer
Luna Schweiger + Marvin Balletshofer
© DAVIDS
Luna Schweiger im siebten Himmel: Die 20-Jährige ist frisch verliebt. Wie sie ihren Marvin kennengelernt hat, verriet sie GALA

Für Luna Schweiger ist die Berlinale eine BerLIEBEnale! Stolz und hell erblondet stellt uns die älteste Tochter von Til Schweiger ihren Freund Marvin vor. Am Freitagabend bei der "Bunte/BMW Festival Night" in Berlin. Beide halten Händchen, schauen sich verliebt in die Augen und er nimmt seine Luna immer wieder in seinen Arm.

Luna Schweiger ist frisch verliebt

Luna Schweiger zu GALA: "Wir haben uns vor drei Monaten im Flugzeug kennengelernt. Auf dem Weg nach Los Angeles. Wir haben uns total nett unterhalten und später dann unsere Nummern ausgetauscht." Marvin studiert Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt und Luna macht gerade in London ein Praktikum bei Warner Bros..

Sie führen eine Fernbeziehung

Dass die beiden in unterschiedlichen Städten leben, macht ihnen nichts aus. Marvin zu GALA: "Es gibt Flugzeuge und wir sehen uns wann immer es geht." Anfangs wusste Marvin überhaupt noch nicht, welche berühmte Tochter da neben ihm Platz genommen hatte, erst ein paar Tage später erzählte Luna dann von ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit und ihren berühmten Eltern. "Meine Mutter hat Marvin schon kennengelernt", erzählt uns Luna, "sie ist total begeistert von ihm." Das können wir verstehen, Marvin hat einen coolen Blick, mit seinen grünblauen Augen und den kurz geschorenen Haaren, am Abend trägt er einen edlen, karierten Anzug. Eigentlich sieht er jetzt schon aus wie ein Filmstar. Das würde ja passen!

hk Gala

>> Alles rund um die Berlinale


Mehr zum Thema


Gala entdecken