Luna Schweiger: Sie hat einen neuen Freund

Luna Schweiger im siebten Himmel: Die 20-Jährige ist frisch verliebt. Wie sie ihren Marvin kennengelernt hat, verriet sie GALA

Luna Schweiger + Marvin Balletshofer

Für Luna Schweiger ist die Berlinale eine BerLIEBEnale! Stolz und hell erblondet stellt uns die älteste Tochter von Til Schweiger ihren Freund Marvin vor. Am Freitagabend bei der "Bunte/BMW Festival Night" in Berlin. Beide halten Händchen, schauen sich verliebt in die Augen und er nimmt seine Luna immer wieder in seinen Arm.

Luna Schweiger ist frisch verliebt

Luna Schweiger zu GALA: "Wir haben uns vor drei Monaten im Flugzeug kennengelernt. Auf dem Weg nach Los Angeles. Wir haben uns total nett unterhalten und später dann unsere Nummern ausgetauscht." Marvin studiert Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt und Luna macht gerade in London ein Praktikum bei Warner Bros..

Dschungelcamp 2020

Vorschau: An Tag acht geht der Streit im "Mischwald" weiter

Elena Miras und Danni Büchner
Am Rande der Verzweiflung: Elena Miras und Danni Büchner kämpfen sich von der Kakerlaken Mahlzeit zur nächsten Prüfung vor.
©Gala

Sie führen eine Fernbeziehung

Dass die beiden in unterschiedlichen Städten leben, macht ihnen nichts aus. Marvin zu GALA: "Es gibt Flugzeuge und wir sehen uns wann immer es geht." Anfangs wusste Marvin überhaupt noch nicht, welche berühmte Tochter da neben ihm Platz genommen hatte, erst ein paar Tage später erzählte Luna dann von ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit und ihren berühmten Eltern. "Meine Mutter hat Marvin schon kennengelernt", erzählt uns Luna, "sie ist total begeistert von ihm." Das können wir verstehen, Marvin hat einen coolen Blick, mit seinen grünblauen Augen und den kurz geschorenen Haaren, am Abend trägt er einen edlen, karierten Anzug. Eigentlich sieht er jetzt schon aus wie ein Filmstar. Das würde ja passen!

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Verona und Franjo Pooth   20 Jahre durch dick und dünn: Seit 2000 ist Verona Feldbusch Lebenspartnerin des damaligen Studenten und späteren Unternehmers Franjo Pooth. Am 10. September 2003 bringt die Moderatorin ihr erstes Kind, Sohn San Diego, zur Welt. Ein Jahr später heiratet sie Franjo im kalifornischen San Diego und nimmt dessen Nachnamen an. Die kirchliche Trauung findet am 10. September 2005 im Wiener Stephansdom statt, in dem zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine kirchliche Trauung stattfindet. Am 4. Juni 2011 wird Rocco, der zweite Sohn des Paares geboren.
Pink und Carey Hart   Die Sängerin und der Motocrossfahrer feiern bereits ihren 14. Hochzeitstag. Die wilde Haarpracht hat sich inzwischen etwas gelegt, dafür sind ein paar Tattoos und zwei süße Kids hinzugekommen.  Seit 2006 ist das Rock-Paar verheiratet, kennengelernt haben sie sich schon 2001. Nach der ersten Trennung folgt 2006 in Costa Rica das Jawort. Im Februar 2008 kommt es dann allerdings zu Trennung Nummer zwei. Zum Glück haben sich die beiden Querköpfe aber wieder zusammengerauft und ihrer Ehe noch eine Chance gegeben. Die Geburt von Tochter Willow (2011) und Sohn Jameson Moon (2016) hat ihr Glück perfekt gemacht.
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones  Am 18. November 2000 hat Catherine Zeta-Jones dem 25 Jahre älteren Schauspieler Michael Douglas das Jawort gegeben. Seitdem hat das Paar gemeinsam viele Höhen und Tiefen durchlebt. Besonders ihre Depressionen und seine Krebserkrankung haben der Beziehung schwer zu schaffen gemacht. Ihre zwei gemeinsamen Kinder gaben ihnen immer wieder Kraft.
Carmen und Robert Geiss  Schon in den "Wilden 80ern" sind Carmen und Robert Geiss ein auffälliges Paar. Damals heißt sie allerdings noch Schmitz, ist "Miss Fitness" und arbeitet als Trainerin. Bis heute sind Carmen und Robert Geiss glücklich miteinander verheiratet. In 2019 feiern sie dann sogar 25-jähriges Ehejubiläum, also Silberhochzeit. Am Posing und an den blonden Prachten hat sich in der Zwischenzeit kaum etwas verändert. Das passt!

66


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche