Luke Perry: Hollywood plant Mega-Party

Es soll ein rauschendes Fest werden: Mehrere hundert Kollegen und Crew-Mitglieder wurden zu einer Mega-Party ihm zu Ehren eingeladen.

Starb im Alter von nur 52 Jahren: Luke Perry

Rund vier Wochen nach dem plötzlichen Tod des Schauspielers Luke Perry (1966-2019) plant die Produktionsfirma Warner Bros. ihm zu Ehren eine riesige Hollywood-Party. Alle seine Kollegen sollen am Samstag, den 13. April auf einem Privat-Event erscheinen, um sein "außergewöhnliches Leben zu feiern". Dies berichtet das US-Promiportal "TMZ" und zeigt dabei sogar eine der exquisiten Einladungen, die bereits verschickt sein sollen.

Neben zahlreichen Schauspielern aus seinen erfolgreichen Projekten wie "Beverly Hills, 90210" oder "Riverdale" sollen auch Kameraleute, Make-up-Artists, Kostümbildner und andere Crew-Mitglieder eingeladen sein. Mehrere hundert Leute werden bei der Party erwartet. Die Feier wird angeblich auf dem Gelände der Studios von Warner Bros. in Burbank, nördlich von Los Angeles, stattfinden. Was genau geplant sein wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Heidi Klum ganz privat

So sieht ihr Alltag mit den Kaulitz-Brüdern aus

Bill Kaulitz, Heidi Klum, Tom Kaulitz
Gibt es nur noch im Dreierpack: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind fast nie ohne Bill unterwegs.
©Gala

Luke Perry starb am 4. März im Alter von nur 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Am darauffolgenden Montag, den 11. März wurde er in Dickson im US-Bundesstaat Tennessee beigesetzt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche