Luke Perry (†): Hier spricht er über den Tod

Am 4. März ist "Beverly Hills, 90210"-Star Luke Perry an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben - in einem Interview von 1992 sprach er bereits über den Tod und sein Leben

Es wirkt total makaber: Luke Perry (†52) ist am 4. März viel zu früh an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben - und Millionen von Fans trauern um ihr einstiges "Beverly Hills, 90210"-Idol. In der beliebten Teenie-Serie verkörperte er "Dylan McKay" und brach nicht nur in seiner Rolle zahlreiche Herzen. 

Luke Perry (†) redet über den Tod

In einem Interview mit "Today" von 1992 spricht der damals weltweit gefeierte Herzensbrecher über sein Leben - und den Tod. Ständig wurde der Schauspieler mit Hollywood-Ikone James Dean (†) verglichen, was ihm selbst nicht sonderlich gefiel. "James Dean starb im Alter von 24 Jahren bei einem Autounfall. Ich denke, wenn man die Assoziationen stark genug macht, muss ich dafür bezahlen, dass er früher abgetreten ist. Und das will ich nicht", so der Darsteller damals und dann folgten die Worte, die einem einen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen. "Ich hoffe, dass ich noch arbeiten kann, wenn ich 30, 40 und 50 bin."

Beverly Hills, 90210

Die legendärsten Dylan-Momente

Luke Perry und Shannon Doherty in ihrer Rolle in "90210, Beverly Hills"

Mit seinen 52 Jahren hat er diese Grenze zwar passiert, ist aber trotzdem natürlich viel zu jung gestorben. Seine allerschlimmsten Befürchtungen haben sich allerdings nicht bewahrheitet. "Ich will etwas mit meinem Leben anfangen. Wenn meine Zeit hier abgelaufen ist, möchte ich nicht zurückblicken und feststellen, dass ich nichts getan habe."

Trauer um Luke Perry (†)

Nichts getan hat Luke Perry (†) wahrlich nicht. Er spielte aktuell in dem Netflix-Hit "Riverdale" mit. Seine letzte Rolle hatte er in "Once Upon a Time in Hollywood" von Star-Regisseur Quentin Tarantino. Doch nicht nur beruflich feierte er große Erfolge, sondern wird vor allem als Mensch von Fans, Freunden und seiner Familie schwer vermisst. Alle beschreiben Luke Perry (†) als unglaublich liebevollen, fürsorglichen und freundlichen Menschen, der ihnen sehr fehlen wird. 

"Beverly Hills, 90210"

Was aus Brandon, Brenda und Co. wurde

Sie hatten die gleichen Probleme wie Millionen anderer Teenies, aber ihr Leben war irgendwie cooler: die Hauptdarsteller von "Be
Luke Perry, 45
Aus der Ehe mit Minnie hat der Schauspieler zwei Kinder: Sohn Jack, der 1997 geboren wird, und Tochter Sophie, die im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickt.
Mit Wendy Madison Bauer findet er eine neue Liebe, will sie sogar heiraten. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen: Am 4. März 2019 stirbt Luke Perry, nachdem er einen schweren Schlaganfall erlitten hat. Er wird nur 52 Jahre alt.

14

Verwendete Quellen: Youtube

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche