Lukas Podolski Heimlich zum Standesamt

Monika Puchalski, Lukas Podolski
Monika Puchalski, Lukas Podolski
© Picture Alliance
Lukas Podolski hat seine langjährige Freundin Monika Puchalski standesamtlich geheiratet. Schon im Sommer dieses Jahres könnte dann die kirchliche Trauung folgen

Überraschung: Lukas Podolski hat seine Freundin Monika Puchalski am Montag (18. April) standesamtlich geheiratet. Das bestätigte das Management des Nationalspielers gegenüber Gala.de. Die Trauung fand im engsten Familien- und Freundeskreis in Köln statt.

Lukas Podolski und Monika Puchalski sind seit rund sieben Jahren ein Paar. Ihr gemeinsamer Sohn Louis kam 2008 zur Welt. Kurz vor der Weltmeisterschaft 2010 hatte der Fußballprofi dann um die Hand seiner Freundin angehalten. "Ich habe Monika einen Verlobungsring geschenkt", verriet er nach dem Heiratsantrag im Interview mit "Bild".

Schon damals deutete Podolski an, dass er seine Monika im nächsten Jahr heiraten möchte. "Dieses Jahr wird das durch die WM nichts mehr. Aber vielleicht klappt es schon 2011. Da steht ja im Sommer kein Turnier an." Die kirchliche Trauung soll Zeitungsberichten zufolge noch in diesem Sommer in Polen stattfinden.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken