Lukas Podolski : Neuer Job! Kaum zu glauben, was er ab Sommer macht

Im Sommer 2017 zieht es Ex-Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski zu seinem neuen Verein nach Japan. Davor baut sich der pfiffige Kölner noch ein neues Job-Standbein auf - und das ist eine große Überraschung...

Kaum hat Lukas Podolski seine Karriere als Nationalspieler beim DFB an den Nagel gehängt und sein letztes Spiel in "schwarz-rot-gold" gegen England mit einem Tor gekrönt, macht er sich auf zu einem neuen beruflichen Ufer. Das hat zwar auch etwas mit Bällen zu tun - aber ganz anders, als gedacht. 

Lukas Podolski eröffnet eine Eisdiele in Köln

Die Fußball-Kugel aus Leder tauscht er jetzt gegen Vanille-, Stracciatella- und Schokoladen-Bällchen: Wie der "Express" berichtet, geht Poldi unter die Eisdielen-Besitzer!  "Ich kenne die Jungs, die das Eis machen, schon seit Jahren. Es ist eine italienische Eisfamilie, sie haben seit über 100 Jahren ein spezielles Rezept", bestätigt der Weltmeister von 2014 der Boulvevard-Zeitung seine Pläne als Geschäftsmann.

Ice Ice Baby!

Das Ladenlokal mit dem Namen "Ice Cream United" mit dem Zusatz "LP" für Lukas Podolski wird auf der bekannten Brüsseler Straße im Belgischen Viertel eröffnen. Die Renovierungsarbeiten laufen schon und sollen bis Juni abgeschlossen sein. Ab dann kann sich jeder ein Stück Lukas Podolski auf der Zunge zergehen lassen. Die Eisdiele ist nicht das einzige Projekt neben seiner Tätigkeit als Fußballer: Poldi hat eine eigene Mode-Marke ("Strassenkicker") und engagiert sich für die "Lukas-Podolski-Stiftung". Im Sommer wird Lukas mit seiner Ehefrau Monika und den gemeinsamen Kindern Louis, 8, und Maya, neun Monate, nach Japan ziehen und dort für den Verein Vissel Kobe spielen. 

Neue Berufung

Die "anderen" Karrieren der Stars

Valentina Pahde ist in Deutschland besonders als Schauspielerin bekannt. Die schöne Blondine hat zum Beispiel eine feste Rolle, die der Sunny Richter, bei der Fernsehserie GZSZ. Abseits des Scheinwerferlichts überrascht sie mit einer ganz anderen Berufung ...
"Neues Jahr, neues Business", postet Valentina Pahde. Die Schauspielerin freut sich über Besuch in ihrem neuen Feinkostladen in München. 
Der Ex-Fußball-Profi Umut Kekilli  ist hauptsächlich durch seine Beziehung zu Natascha Ochsenknecht bekannt. 2015 nimmt er mit ihr zusammen an der Tanzshow "Stepping Out" teil und belegt mit ihr den sechsten Platz. 2018 nimmter als Kandidat an der Realityshow "Promi Big Brother" teil.  Nun hat der Sportler eine geniale Geschäftsidee...
In Köln feiert Umut Kekilli jetzt die Eröffnung seines hawaiianischen Restaurants "Ma'loa." Die Kette hat sich auf Poké spezialisiert, hawaiianisches Essen, das aus rohem Fisch, Reis und Zutaten wie Frühlingszwiebeln und Sesam besteht. Stolz präsentiert Umut Kekilli seinen neuen Laden in der Kölner Innenstadt. 

39


Vom tanzenden Hühnchen zum Großverdiener

Diese Jobs hatten die Stars vor ihrem Durchbruch

Nostalgie pur: Ryan Reynolds verdiente in seinen jungen Jahren das erste Geld damit, Zeitungen, genauer gesagt die "Vancouver Sun" auszutragen. Das Bild, ein ganz besonderes Geschenk seiner Frau Blake, zeigt ihn vor seinem früheren Zuhause, das mittlerweile nur noch in seiner Erinnerung existiert. Mit seiner gewohnten Ironie erzählt er seinen Instagram-Fans, dass er im Falle eines Feuers dieses Bild von Danny Galieote zuerst retten würde. Dann für Blake aber zurückkäme.
Unglaublich, womit Chris Hemsworth sich vor seiner Karriere als Schauspieler sein Taschengeld verdient hat: Der heutige "Avengers"-Star reinigte einst Milchpumpen. Das enthüllte der Australier in der "Tonight Show": "Mein erster Job war es, Milchpumpen sauber zu machen", so Hemsworth zu Jimmy Fallon. "Ich habe sie manchmal auch repariert", erzählte der "Thor"-Darsteller weiter. "An jeder Pumpe gibt es einen Motor mit einem Gurt, einer Art Gummiriemen zum Ansaugen." Apotheken hätten die Pumpen an Mütter ausgeliehen und sie ihm anschließend mit den angetrockneten Milchresten zum Reinigen gegeben. 14 Jahre alt sei er da gewesen.
"Let's Dance"-Juror Jorge González steht gerne im strahlenden Rampenlicht. Seine zweite Berufung hat auch etwas mit Strahlung zu tun: Bevor das Multitalent, González ist Choreograf, Model, Schauspieler, Stylist, Modelcoach und vieles mehr, Farbe in Deutschlands Fernsehlandschaft gebracht hat, hat er ein Studium zum Diplom-Nuklearökologen absolviert.
Bevor Meghan Markle eine erfolgreiche Seriendarstellerin und anschließend Prinz Harrys Ehefrau geworden ist, ist sie ein sogenanntes "briefcase girl" (Koffergirl) in der Show "Deal or No Deal" gewesen. Das nennen wir mal einen Karrieresprung!

25


Lukas Podolski im Look-o-Mat

Look-o-Mat

Lukas Podolski: Früher und heute

Look-o-Mat: Lukas Podolski: Früher und heute
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche