Lukas Müller: Trotz Querschnittslähmung: Skispringer kann wieder laufen

2016 stürzte Skispringer Lukas Müller schwer, die niederschmetternde Diagnose: Querschnittslähmung. Drei Jahre später jetzt das Ungaubliche: Der Sportler kann wieder laufen

Lukas Müller

41 Monate harte Arbeit liegen hinter ihm, doch der Erfolg ist alle Mühe wert. Nach seinem schweren Sturz bei derSkiflug-WM 2016 war Lukas Müller, 27, querschnittsgelähmt. Sein "Glück": Die Lähmung war inkomplett. Heute kann der Ex-Skispringer wieder laufen – und das ganz ohne Hilfe.

Lukas Müller: Horror-Unfall im Training

Es passierte bei einem Sturz im Training. Lukas Müller brach sich dabei zwei Halswirbel. Die Diagnose: inkomplette Querschnittslähmung. Seine Karriere war von einem auf den anderen Tag vorbei. Ein Höllenszenario für den ambitionierten Sportler, der bereits mehrfach Junioren-Weltmeister im Einzel und mit der Mannschaft geworden war. Doch eins hatte Lukas Müller von Anfang an: Hoffnung. Und immerhin noch ein Rest Gefühl in den Beinen. Zwar konnte er sie nicht bewegen, aber er spürte noch. Für seine Ärzte und Pfleger die Bestätigung, dass es sich lohnt zu hoffen. 

17 Schritte für ganz viel Zuversicht

41 Monate nach seinem Unfall jetzt der Erfolg für seine Mühen. In seinem neuesten Facebook-Video sieht man Lukas Müller tatsächlich aufrecht stehen. Mehr noch. Er läuft. Und das vollkommen ohne Hilfe. Zwar noch etwas wackelig auf den Beinen, trotzdem beweist er damit, dass Wunder möglich sind. Mit viel harter Arbeit. 

Move feet ✔ Live in a wheelchair ✔ Learn to stand ✔ Learn to walk in water ✔ Walk with crutches ✔ Stand up without help...

Gepostet von Lukas Müller am Mittwoch, 12. Juni 2019

"Das ist das unglaubliche Resultat, wenn es Menschen gibt, die mehr an dich glauben als du selbst. 18 Monate härteste Arbeit, Tränen, Erfolg, so viel Wahnsinn, einige Überraschungen und sogar eine besondere Freundschaft", schreibt Lukas Müller zu dem Video. 17 Schritte sind es, die Lukas Müller und ganz vielen anderen Querschnittsgelähmten die Hoffnung schenken, dass sie irgendwann wieder laufen können. 

Nach dem schweren Sturz

Skispringer Lukas Müller hat seine Querschnittslähmung überwunden

Lukas Müller
Skispringer Lukas Müller hat seine Querschnittslähmung überwunden.
©Gala

Verwendete Quelle: Facebook

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche