Luisa Hartema Sie ist auf dem Weg nach New York

Luisa Hartema
© CoverMedia
Model Luisa Hartema wollte eigentlich erst Abitur machen und dann in die Karriere starten, doch jetzt hat sie es sich anders überlegt.

Planänderung: Luisa Hartema (17) zieht nun doch hinaus in die Modelwelt.

Die Blondine ('Germany's Next Topmodel') wollte ihre Karriere eigentlich erst einmal hinten anstellen. Die Teenagerin wollte zurück an die Schulbank und zu Hause in Ostfriesland erst einmal Abitur machen. Doch inzwischen scheint sich die Beauty bewusst geworden zu sein, dass die Modewelt kaum auf sie warten wird und verriet in einem Interview mit der Zeitschrift 'OK!', dass sie nun doch versucht, als Model Fuß zu fassen. "Im September bin ich bei der New York Fashion Week gebucht und werde zwei Wochen dableiben", sagte Luisa Hartema. Danach werde sie weiter sehen und sich vielleicht sogar entscheiden in der großen Modestadt zu bleiben: "Ich will allen zeigen, dass ich zu Recht gewonnen habe", bekräftigte das Mädchen. In New York zu leben ist zumindest finanziell kein Problem für die Blondine - Teil ihres Gewinns bei 'Germany's Next Topmodel' ist ein Apartment in einer Modemetropole ihrer Wahl.

Trotzdem hat das junge Talent sich noch nicht ganz aus dem alten Leben lösen können und sagte traurig: "Ich habe so viele Termine und vermisse meine Mitschüler schon ein bisschen."

Zuletzt lief Luisa Hartema auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken