VG-Wort Pixel

Lucas Cordalis Hat er wirklich keine Freunde?

Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis
© Getty Images
In der Show "Global Gladiators" gestand Lucas Cordalis, dass er keine Freunde habe. Jetzt kommentiert Ehefrau Daniela Katzenberger das heikle Thema

Lucas Cordalis, 51, holte sich den Sieg des TV-Formats "Global Gladiators". Während der Show sorgte der Ehemann von Daniela Katzenberger, 32, nicht nur für seine Flirt-Attacke für Aufregung, sondern auch für ein pikantes Geständnis vor laufender Kamera. 

Lucas Cordalis: Hat er keine Freunde?

In der Game-Sendung verriet der Sohn von Costa Cordalis: "Ich hatte einen richtigen Freund, der war auch mein Trauzeuge und ist dann aber zurück nach England gegangen und seitdem... Wenn ich so recht überlege, war's das. Ich habe viele Bekannte, aber richtige Freunde - nein." Harte Worte, die zum Nachdenken anregen. Wenn dem so ist - woran liegt es, dass Lucas Cordalis keine Freunde hat? Ehefrau und Kult-Blondine Daniela meldet sich zu Wort.

Daniela Katzenberger:  Gründe für fehlende Freundschaften

"Es ist schon so, dass er zwar die Väter vom Kindergarten hat, die unterhalten sich auch mal. Aber so richtige, innige Freundschaften, das ist schwierig", bestätigt die 32-Jährige gegenüber RTL. Unterm Strich: Zahlreiche Bekanntschaften, aber von Freunden keine Spur. Daniela fallen zwei Gründe dafür ein: Zum Einen sei es schwierig als Sohn eines berühmten Vaters engere Bindungen einzugehen, zum Anderen seien Lucas' Vater und Mutter sehr streng mit dem Umgang ihres Sohnes gewesen. Hinzu kommt das Geständnis der Katze: "Ich will auch nicht, dass da fünf Kumpels jeden Abend im Wohnzimmer hocken, ihre Füße auf meinen Tisch stellen und dann Fußball glotzen und die Bude vollqualmen oder sowas."

dho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken