VG-Wort Pixel

Luca Hänni So geht es seiner Freundin nach der Trennung

Luca Hänni und Michèle Affolter
Luca Hänni und Michèle Affolter
© instagram.com/lucahaenni1
Vor einer Woche haben Luca Hänni und seine Freundin Michèle Affolter ihre Trennung bekannt gegeben. Wie schlecht es Michèle damit geht, zeigt sie auf Instagram.  

Erst vor einer Woche (12. März) machte der 'Let's Dance"-Teilnehmer Luca Hänni, 25, die überraschende Nachricht öffentlich: Er und seine Freundin Michèle Affolter, 27, haben sich getrennt. 

Luca Hänni: Ex-Freundin meldet sich auf Instagram

Während Luca Hänni am Freitag seinen Kummer mit seiner TanzpartnerinChristina Luft, 30, wegzutanzen schien, zeigt seine Ex-Freundin auf ihrem privaten Instagram-Account, wie es ihr mit der Trennung geht: "Manchmal findest du dich in einer Situation wieder, in der du dich fragst, warum zur Hölle das Leben es so schlecht mit dir meint. Wenn das passiert, nimm dir Zeit. Weine. Schreie", schreibt die Lehrerin aus der Schweiz unter ihren Post. Es sind Zeilen, die zeigen wie schlecht es Michèle mit der Trennung von Luca Hänni geht. 

Für alle Follower, denen es ähnlich geht, hat die 30-Jährige aufmunternde Worte: "Bezweifle alles. Wieso ich? Was habe ich falsch gemacht? Und dann steh auf. Atme. Schau dir all die Dinge an, die du in deinem Leben erreicht hast. Du bist viel stärker, als du denkst." Für die Unterstützung in den letzten Tagen bedankt sie sich ebenfalls: "Danke für alle lieben Worte. Ich weiß jedes einzelne Wort vom tiefsten Herzen zu schätzen."

Schon zuvor veröffentlichte Michèle ein Video, in dem sie einen Song von Sam Smith covert. "Du verlässt meinen Verstand nicht. Einsame Tage fühle ich. Wie ein Idiot zum Träumen", singt sie darin. 

Verwendete Quellen: Instagram

luho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken