VG-Wort Pixel

Neue "Love Island"-Trennung Noch ein Paar macht Schluss

"Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" - Das sind die Kandidaten.
"Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" - Das sind die Kandidaten.
© RTL II
Keine dauerhaften Gefühle. Das nächste Paar von "Love Island" gibt nun seine Trennung bekannt. Er hat sie bitter enttäuscht

Alles nur gespielt? Ein "Love Island"-Pärchen nach dem anderen gibt nun seine Trennung bekannt. Erst Elena Miras und Jan Sokolowskydann Chethrin Schulze und Mike Heiter, danach Donna und Anthony und nun hat auch Linda ihren Fans in einem Live-Video auf Instagram mitgeteilt, dass es zwischen ihr und Basti vorbei ist. 

Linda hat eine Entscheidung getroffen

"Gestern ist mir klar geworden, dass das mit mir und Basti nichts werden kann. Sein Verhalten gestern Abend in dem Club. Ich fand es auch nicht abgemessen und schön. Deswegen habe ich beschlossen, mich von ihm zu trennen", erzählt die Blondine enttäuscht. Was genau in dem Club vorgefallen ist, bleibt vorerst Lindas Geheimnis.

Basti hat nicht alles gegeben

Deutlich wird aber, dass Basti nicht genug in die Beziehung investiert hat. Während Linda an die Liebe mit ihrem Muskel-Mann fest geglaubt hat, war sich Basti über seine Gefühle offenbar nicht ganz sicher: "Er hat immer zu mir gesagt 'mal gucken, vielleicht'. Ich hab immer alles gegeben in dieser Beziehung, aber leider kam das nur von einer Seite." Wie Linda weiter erzählt, soll Basti sie sogar belogen und seinen Geburtstag lieber mit seinen Kumpels als mit ihr gefeiert haben.

So fing alles an

Linda war während der ersten "Love Island"-Folgen mit Silvain verpaart. Als Basti in die Villa zog und um sie warb, entschied sich Linda in der Paarungs-Zeremonie schließlich gegen Silvain und für Basti. Nach dem Finale blieben die beiden ein Paar, jetzt ist die Liebe am Ende.

Jan Sokolowsky und Elena Miras mit Elena und Basti
Jan Sokolowsky und Elena Miras mit Elena und Basti
© instagram.com/loveisland_linda

 

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken