Love Island 2018: Deshalb sind Natascha & Tobi getrennt

"Love Island"-Fans müssen jetzt einmal tief durchatmen: NaTobi sind getrennt. Tobi erklärt, wie es zur Trennung mit Natascha kam

"Love Island"-Couple NaTobi ist ab jetzt Vergangenheit.

Zugegeben, es war eine Berg- und Talfahrt mit dem zweitplatzierten "Love Island"-On-Off-Pärchen NaTobi. Für das ehemalige GNTM-Model Natascha, 28, gab es während der gesamten RTL II-Liebesshow nur einen Mann: Lackierer Tobi, 25.

Love Island-Couple Natobi ist getrennt

Kurz nach Show-Ende machte Friseurmeisterin Natascha Schlagzeilen mit einem Spiegel-Selfie, auf dem sie mit einem fremden Mann zu sehen war. Es stellte sich doch schnell heraus, dass es sich nur um ihren Ex-Freund Tim handelte. Der wahre Trennungsgrund hatte jedoch nichts mit mangelnder Liebe zu tun. Sogar im Gegenteil: Natascha entwickelte im Gegensatz zu ihrem auserkorenen Herzblatt tiefere Gefühle.

Oliver Pocher

So lustig gratulieren seine Kollegen zur Geburt

Oliver Pocher
Ein Karnevals-Baby für den Comedian: Oliver Pocher ist am 11. November 2019 zum vierten Mal Vater geworden. Seine Frau Amira Aly brachte das erste gemeinsame Kind der beiden in Köln zur Welt.
©Gala

Das sagt Tobi zur Trennunng

Fitness-Fan Tobi erklärte die Trennung von Natascha in seiner Instagram-Story so: "Wie ihr gesehen habt, war ich gestern bei Natascha. Leider habe ich festgestellt, dass meine Gefühle für eine ehrliche und feste Beziehung nicht ausreichen."

"Wir waren uns beide einig, dass wir zusammen keine Zukunft haben und beide getrennte Wege gehen werden." (Tobi)

Beide entschlossen sich demnach einvernehmlich für ihr Liebes-Aus.

Liebes-Aus auch bei Lisa & Yanik

NaTobi ist nicht das erste Couple aus der Show, das sich kurz danach trennte. Voran ging die Paarung Yanik – Lisa. Am Freitag, den 12. Oktober bestätigte Yanik, ebenfalls in seiner Instagram-Story, ein langes Trennung-Statement. 

Das war's dann wohl: Yanik und Lisa geben als erstes "Love Island"-Couple ihre Trennung bekannt

Er schieb: "Es ist für uns beide das Beste, da sich die emotionale Bindung, die wir bei 'Love Island' aufgebaut haben, meinerseits leider im 'wahren' Leben nicht bestätigt hat."

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche