Love Island 2018: Deshalb sind Natascha & Tobi getrennt

"Love Island"-Fans müssen jetzt einmal tief durchatmen: NaTobi sind getrennt. Tobi erklärt, wie es zur Trennung mit Natascha kam

"Love Island"-Couple NaTobi ist ab jetzt Vergangenheit.

Zugegeben, es war eine Berg- und Talfahrt mit dem zweitplatzierten "Love Island"-On-Off-Pärchen NaTobi. Für das ehemalige GNTM-Model Natascha, 28, gab es während der gesamten RTL II-Liebesshow nur einen Mann: Lackierer Tobi, 25.

Love Island-Couple Natobi ist getrennt

Kurz nach Show-Ende machte Friseurmeisterin Natascha Schlagzeilen mit einem Spiegel-Selfie, auf dem sie mit einem fremden Mann zu sehen war. Es stellte sich doch schnell heraus, dass es sich nur um ihren Ex-Freund Tim handelte. Der wahre Trennungsgrund hatte jedoch nichts mit mangelnder Liebe zu tun. Sogar im Gegenteil: Natascha entwickelte im Gegensatz zu ihrem auserkorenen Herzblatt tiefere Gefühle.

Fiona Erdmann

Offene Worte über dramatische Frühgeburt

Fiona Erdmann teilt das erste Bild mit ihrem Sohn und Partner Mohammad
Fiona Erdmann ist überglücklich über die Geburt ihres Sohnes.
©Gala

Das sagt Tobi zur Trennunng

Fitness-Fan Tobi erklärte die Trennung von Natascha in seiner Instagram-Story so: "Wie ihr gesehen habt, war ich gestern bei Natascha. Leider habe ich festgestellt, dass meine Gefühle für eine ehrliche und feste Beziehung nicht ausreichen."

"Wir waren uns beide einig, dass wir zusammen keine Zukunft haben und beide getrennte Wege gehen werden." (Tobi)

Beide entschlossen sich demnach einvernehmlich für ihr Liebes-Aus.

Liebes-Aus auch bei Lisa & Yanik

NaTobi ist nicht das erste Couple aus der Show, das sich kurz danach trennte. Voran ging die Paarung Yanik – Lisa. Am Freitag, den 12. Oktober bestätigte Yanik, ebenfalls in seiner Instagram-Story, ein langes Trennung-Statement. 

Das war's dann wohl: Yanik und Lisa geben als erstes "Love Island"-Couple ihre Trennung bekannt

Er schieb: "Es ist für uns beide das Beste, da sich die emotionale Bindung, die wir bei 'Love Island' aufgebaut haben, meinerseits leider im 'wahren' Leben nicht bestätigt hat."

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Das wurde aus Fata Hasanovic
Fiona Erdmann hat es 2007 bei Germany's Next Topmodel bis auf Platz Vier geschafft. Seitdem gab es nichts, was Fiona nicht ausprobiert hat: Schauspielerei, Musik-Branche, diverse TV-Formate. 2010 heiratete sie ihren tunesischen Freund Mohammed, mit dem sie bereits sieben Jahr in einer Beziehung lebte. Die Trennung der Beiden erfolgte 2015. Ein Jahr später starb Fionas Mutter im Alter von nur 56 Jahren. Ein weitere Schicksalsschlag dann im Jahr 2017: Ihr noch Ehemann Mohammed stirbt bei einem Motorrad-Unfall in Wien. Für Fiona waren die letzten beiden Jahre alles andere als einfach und sie beschließt nach Dubai auszuwandern, um dort ein neues Leben anzufangen. 
"Freut euch auf viele Babybauch-Momente!", schreibt Fiona Erdmann zu ihrem Schwangerenfoto bei Instagram. Es zeigt sie in einem schwarzen Maxikleid mit wehenden Haaren im Wind – nicht zu übersehen: ihr wachsender Babybauch!
Ira Meindl kämpfte 2009 mit Sara Nuru und Sarina Nowak um den Titel "Germany's next Topmodel". Heute kämpft sie sich fröhlich durch das Familienleben mit Emilia und Elija.

52

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche