VG-Wort Pixel

Louane Emera "Es passierte alles auf einmal"


In Frankreich ist Louane Emera der neue Shootingstar, nun will sie Deutschland erobern

Die Geschichte klingt wie aus einem Roman: Teenager aus der Provinz verliert den Vater. Die Mutter ermutigt sie, bei der französischen Version von "The Voice" mitzumachen. Das Mädchen singt sich in die Herzen der Zuschauer und kommt bis ins Halbfinale.

Sie verliert auch ihre Mutter

Ein Jahr später stirbt auch die Mutter, nach langer Krankheit. Nun muss sich die Jüngste von fünf Geschwistern selbst behaupten. Ein Regisseur fragt sie für die Rolle in einer Komödie an. Innerhalb von zwei Jahren wird aus dem kleinen Dorfmädchen ein Superstar.

"Ich hatte gar keine Zeit, es zu verstehen"

Louane Emera sagt zu ihrer Turbokarriere: "Das ging superschnell. Es passierte praktisch alles auf einmal. Ich hatte echt gar keine Zeit, um zu verstehen, was da gerade abging." Im Januar wurde ihr der César für die Rolle in der Komödie "Verstehen Sie die Béliers?" verliehen, für die sie die Gebärdensprache erlernte.

Zwei Monate später erschien ihr Album „Chambre 12“ in Frankreich und steht seit dem ersten Verkaufstag auf Platz eins der Charts. Jetzt erscheint es in Deutschland.

Parallelen zu Vanessa Paradis

Die neue Vanessa Paradis wird sie genannt. "Das ist ein tolles Kompliment!", freut sich Louane, "was diese Frau geleistet hat, ist unglaublich." Wie Louane trat Paradis einst in der Sendung "L’École des fans" auf, gewann mit 18 Jahren einen César, hatte riesigen Erfolg mit ihrer Musik und galt als Shootingstar. Wenn die Parallelen so weitergehen, folgt für Louane als Nächstes ein Werbevertrag mit einer Kosmetik- oder Modefirma...

Als Vorbilder nennt die Sängerin und Schauspielerin Edith Piaf und France Gall; Nina Simone und Frank Sinatra findet sie inspirierend. "Die Musik kenne ich von meinen Eltern. Sie hatten einen tollen Geschmack." Und entscheidet sie sich nun zwischen Musik und Film? "Nein, ich will immer beides machen, weil ich beides gleich liebe."

Andrea Sell Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken