VG-Wort Pixel

Lotte van der Zee (†) Ehemalige "Miss Teen Universe" ist tot

Lotte van der Zee (†)
Lotte van der Zee (†)
© instagram.com/lotte_zee
Herzinfarkt im Skiurlaub: Mit gerade einmal 19 Jahren ist die ehemalige "Miss Teenager Universe" Lotte van der Zee überraschend gestorben

Sie wurde gerade mal 19 Jahre alt: Die ehemalige "Miss Teenager Universe" Lotte van der Zee ist tot. Das niederländische Model starb überraschend während eines Skiurlaubs mit seiner Familie an einem Herzinfarkt.

Lotte van der Zee stirbt mit nur 19 Jahren

Die traurige Nachricht teilten Lottes Eltern Bert van der Zee und Eugeniek van het Hul mit bewegenden Worten auf dem Instagram-Account ihrer Tochter mit: "Unsere Perle, unser Ein und Alles ist am Mittwoch, den 6. März, um 22.47 Uhr gestorben. Es ist unglaublich surreal, dass unsere über alles geliebte Lotte nicht mehr unter uns ist. Unsere Herzen sind gebrochen. Wir möchten uns bei euch allen für die Unterstützung und die herzerwärmenden Nachrichten bedanken." Ein Bild zeigt die blonde Schönheit fröhlich lachend in einer verschneiten Berglandschaft.

Herzinfarkt im Skiurlaub

In einem Posting hatten Lottes Eltern zuvor erklärt, was passiert war: Demnach habe die Familie gerade einen gemeinsamen Skiurlaub in Westendorf, Österreich verbracht, als Lotte eines Nachmittags begann, sich unwohl zu fühlen. "Ein Gefühl, das sich schnell zu einem plötzlichen Herzstillstand ausgeweitet hat", schreiben die Eltern. Das Model sei schnellstmöglich zu einem nahe gelegenen Krankenhaus gebracht und ins künstliche Koma versetzt worden. Anschließend sei Lotte ins Münchner Universitätsklinikum gekommen. Doch die Ärzte konnten die 19-Jährige nicht mehr retten. 

"Miss Teenager Universe" 2017

Lottes Eltern bedankten sich auf Instagram mehrfach für die Anteilnahme am viel zu frühen Tod ihrer Tochter. Auch auf der offiziellen Instagram-Seite des Schönheitswettbewerbs "Miss Teenager" wurde Lotte van der Zee gedacht: "Jemanden zu verlieren, den wir geliebt haben, ist nicht leicht", heißt es dort zu Bildern der strahlenden Gewinnerin aus dem Jahr 2017, "aber zu wissen, dass wir ein Teil ihres Lebens sein konnten, war eine wundervolle Reise. Wir realisieren jetzt, dass wir gesegnet waren, dass du dein Leben und deine Karriere mit uns geteilt hast. Unser tiefstes Beileid für deine Familie und Freunde."

Verwendete Quellen:Instagram, E! News

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken