VG-Wort Pixel

Lothar Matthäus TV-Debüt auf der Autobahn

Lothar Matthäus, Joanna Tuczynska
Lothar Matthäus, Joanna Tuczynska
© (c) RTL / Guido Engels
Ex-Nationalspieler Lothar Matthäus gibt in der deutschen Action-Serie "Alarm für Cobra 11- Die Autobahnpolizei" sein Schauspiel-Debüt

Ein Sportler schnuppert Schauspielluft: Ex-Nationalspieler Lothar Matthäus versucht sich als Darsteller bei "Alarm für Cobra 11". Zusammen mit seiner 27-jährigen Freundin Joanna hat er einen Gast-Auftritt in der beliebten Serie, die Folge wird laut "bild.de" voraussichtlich im Herbst 2012 ausgestrahlt.

Details über die Actionszenen mit Matthäus sind aber jetzt schon bekannt: Auf einer überfüllten Autobahn liefert er sich mit dem Kommissaren-Duo Gerkhan und Jäger ein wildes Verfolgungsrennen, das für ihn und Joanna geradewegs in der Ladefläche eines Eiscreme-Transporters endet.

Für den ehemaligen Profi-Fußballer war es die erste TV-Rolle. Zwar habe er bereits in Werbespots sein Talent unter Beweis stellen können, richtige Schauspiel-Erfahrung habe er im Gegensatz zu seiner Freundin allerdings nicht, erklärte der 50-Jährige im Interview mit RTL.

Trotzdem war bei Matthäus von Lampenfieber keine Spur. "Nein, aufgeregt [bin ich] nicht - obwohl ich ja nicht genau weiß, was auf mich zukommt. Aber ich lasse mich einfach überraschen, was später passiert und ich glaube, dass ich hier in guten und professionellen Händen bin. Die werden schon aufpassen, dass mir nichts passiert", sagt er gegenüber dem Sender.

Schauspielambitionen hat Lothar Matthäus nach seinem Gast-Auftritt in der Serie aber nicht, lieber bleibe "in seinem Job". Da seine Zeit als bulgarischer Nationaltrainer jedoch vorbei ist, bleibt offen, ob es ihn nicht doch zurück ans Set zieht.

Elena Albers

Tom Beck, Lothar Matthäus, Joanna Tuczynska und Erdogan Atalay bei den Dreharbeiten zu "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
Tom Beck, Lothar Matthäus, Joanna Tuczynska und Erdogan Atalay bei den Dreharbeiten zu "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei"
© (c) RTL / Guido Engels
gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken