VG-Wort Pixel

Lothar Matthäus Er hat sich zum fünften Mal scheiden lassen

Lothar Matthäus und Anastasia
Lothar Matthäus und Anastasia
© Gisela Schober / Getty Images
Lothar Matthäus und seine Anastasia haben sich ganz still und heimlich scheiden lassen – und das schon vor Monaten. Es ist die fünfte Ehe der Fußballlegende, die in die Brüche ging.

Im September waren Lothar Matthäus, 60, und Anastasia, 33, noch gemeinsam bei der Italienhochzeit seiner Tochter Viola Matthäus, 33 – doch bereits da soll schon alles aus und vorbei gewesen sein. Denn wie die Fußballlegende jetzt gegenüber "Bild" bestätigt, sind er und seine 27 Jahre jüngere Partnerin bereits seit Monaten nicht mehr zusammen.

Lothar Matthäus und Anastasia sind "seit Anfang des Jahres" geschieden

"Wir sind geschieden, schon seit Anfang des Jahres", erklärt Lothar im Gespräch mit "Bild". Eine Aussage, die überraschend kommt, aber: "Keiner hat uns bis jetzt danach gefragt, und man bindet Privates ja niemandem auf die Nase", so der Rekord-Nationalspieler.

Über die Gründe sagt er: "Wir haben irgendwann erkannt, dass sich unsere Interessen zu weit auseinander entwickelt haben. Alles andere sind private Details, die niemanden etwas angehen. Nur soviel: Es gab keinen Streit, keinen Ärger, keine anderen Partner. Wir verstehen uns gut, sind weiter freundschaftlich verbunden. Das Wichtigste für uns ist, dass es Milan gut geht. Mehr werden wir beide zu dem Thema nicht sagen."

Fünf Scheidungen in 40 Jahren

Es ist bereits die fünfte Ehe, die bei Lothar Matthäus in die Brüche gegangen ist. Von 1981 bis 1992 war er mit seiner ersten Frau Sylvia, 61, verheiratet, mit der er zwei Töchter – darunter die frisch verheiratete Viola Matthäus – bekam. Aus der zweiten Ehe mit der Schweizerin Lolita Morena, 60, die 1999 nach fünf Jahren geschieden wurde, stammt ein erwachsener Sohn.

Dann war Lothar von 2003 bis 2008 mit der Serbin Marijana Kostić, 50, vermählt und von 2009 bis 2011 mit Liliana, 33. Seit 2014 waren der einstige WM-Held und die Russin Anastasia Klimko verheiratet. Das Paar bekam einen Sohn, Milan Matthäus, 7. Doch auch diesmal sollte die Liebe des Fußballexperten nicht bis zum Lebensende halten.

Verwendete Quelle: bild.de

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken