Lothar Matthäus: Eins auf die Nase

Lothar Matthäus und seine Exfreundin Ariadne Ioannou liefern sich nach ihrer Trennung einen öffentlichen Schlagabtausch. Neuestes Detail: Ariadne zeigt den peniblen Zeitplan, den Lothar angeblich für sie verfasst hat - inklusive eines OP-Termins für eine neue Nase

Trennung

Diese Stars lieben sich nicht mehr

13. März 2012: Peter Facinelli und Jennie Garth trennen sich nach elf Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern. Sofort spekuliere
22. Februar 2012: Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm trennen sich nach acht Jahren Beziehung. Sie wollen sich
30. Januar 2012: "Glee"-Star Chord Overstreet und Emma Roberts sollen sich getrennt haben. Die Jungstars waren nur neun Monate e
Heidi Klum, Seal

93

Dass Lothar Matthäus die Öffentlichkeit gern an brisanten Details seiner aktuellen sowie verflossenen Liebschaften teilhaben lässt, ist spätestens seit dem monatelangen Drama mit seiner Exfrau Liliana bekannt. Doch kaum ist die eine Schlammschlacht ausgetragen, folgt bereits die nächste: Lothar und seine Exfreundin Ariadne Ioannou liefern sich nach ihrer Trennung einen echten Schlagabtausch - mit schmutzigen Details und natürlich öffentlich.

Man stellt sich die Frage, ob die beiden auch einmal privat miteinander sprechen oder neuerdings nur noch über die "Bild"-Zeitung kommunizieren. Seit mehreren Tagen melden sich abwechselnd Ariadne und Lothar zu Wort, plappern Diverses über ihre fünfeinhalbmonatige Beziehung aus und machen sich gegenseitig Vorwürfe.

Neuestes Streitthema: Ariadne präsentierte der "Bild" einen handschriftlichen Terminplan, den der Exnationalspieler angeblich für sie verfasst hat. Auf einem Zettel mit Logo eines bulgarischen Fußballvereins sind verschiedene Reisen notiert, unter anderem nach Holland, Frankfurt und Polen, außerdem ein Zahnarzttermin und ein Operationstermin am 27. Mai.

An besagtem Tag sollte Ariadne laut eigener Aussage ein neues Näschen bekommen - angeblich auf Lothars Wunsch. "Lothar wollte von mir, dass ich mein Aussehen verändere, damit ich für ihn perfekt aussehe. Ich sollte mich mehreren Schönheitsoperationen unterziehen", behauptete sie "Bild" gegenüber. Für die 24-Jährige sei dieser Plan jedoch völlig inakzeptabel gewesen.

Lothar ließ eine solche Behauptung nicht auf sich sitzen und meldete sich prompt zu Wort. Natürlich war die Sachlage aus seiner Sicht eine ganz andere. Angeblich habe ihn Ariadne nach seiner Meinung über ihre Nase gefragt und was antwortet ein echter Gentleman? "Ich bin schon darauf angesprochen worden, dass du eine große Nase hast. Wenn du was verändern willst, unterstütze ich dich", so Lothar daraufhin. Er würde eine Frau niemals zu etwas zwingen, fügte er im Interview hinzu.

Ariadnes Terminplan schließt ab mit dem Eintrag "Urlaub" ab dem 6. Juni. Danach ist ein Fragezeichen vermerkt. "Es stand noch nicht fest, ob wir auf die Malediven fliegen. Da hätte ich meine neue Nase präsentieren sollen", erklärte sie. Daraus wird nun nichts mehr. Vermutlich ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis sich Lothar zu den Vorwürfen äußern wird. Genug Gesprächsstoff scheinen die beiden jedenfalls auf Lager zu haben - wie lange noch diesen jemand hören möchte, ist allerdings eine andere Frage.

kse

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche