Lori Loughlin: Bestechungsskandal wird für ihre Familie zum Albtraum

Der Uni-Bestechungsskandal um Schauspielerin Lori Loughlin wird immer mehr zum Albtraum für sie und ihre Familie. Die Schauspielerin hat nicht nur ihre Rolle bei "Fuller House" verloren. Ihr droht jetzt auch noch eine Millionenklage und Tochter Olivia Jade muss sich gegen fiese Kommentare im Netz wehren

Lori Loughlin
Letztes Video wiederholen
In einem Albtraum gefangen: Lori Loughlins Bestechungsskandal hat weitreichende Folgen für sie und ihre Familie

Für die US-Schauspielerin Lori Loughlin, 54, ist gerade nichts mehr so wie es einmal war. Die "Fuller-House"-Darstellerin und ihr Mann Mossimo Giannulli sind in einen aufsehenerregenden Bestechungsskandal verwickelt, der Lori bereits ihren Jobs bei der Erfolgsserie und auch ihre Rolle in einer Krimireihe des TV-Senders "Hallmark" gekostet hat. Die beiden sollen 500.000 Dollar an Bedienstete der University of Southern California (USC) gezahlt haben, um ihre Tochter Olivia Jade dort unterzubringen. Eine gut gemeinte "Investition in die Zukunft" mit weitreichenden Folgen.

Darsteller damals und heute

So sehr haben sich die "Full House"-Stars verändert

Mary-Kate und Ashley Olsen - "Michelle Elizabeth Tanner"  In Full House müssen sich Mary-Kate und Ashley ihre Rolle als Michelle noch teilen. Als sie im Jugendalter dann jedoch richtig durchstarten, stehen sie ausnahmslos zu zweit vor der Kamera. Ihren letzten gemeinsamen Film "Ein verrückter Tag in New York" drehen sie 2004. Dennoch gehören sie bis heute zu den reichsten Celebrity-Frauen, da sie nun bereits seit mehreren Jahren als Designerinnen tätig sind und mit ihrem Fashion-Label "The Row" unzählige Erfolge feiern konnten.
Bob Saget - "Daniel "Danny" Ernest Tanner"  Auch nach dem Ende von "Full House" bleibt Bob Saget den amerikanischen Fernsehserien treu. Während man ihn in "Entourage" und "Law & Order" wiedersieht, bleibt er bei seinem wohl größten Serienerfolg unerkannt. In "How I Met Your Mother" ist er von der ersten bis zur letzten Folge der Erzähler und leiht somit dem älteren Ted Mosby seine Stimme.
Candace Cameron - "Donna Jo "D.J." Margaret Tanner"  Aus dem pausbäckigen "Full Hose"-Teenie D.J. hat sich innerhalb der letzten Jahre eine hübsche junge Frau entwickelt, die besonders privat das große Los gezogen hat. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Eishockeyspieler Waleri Bure, und ihren drei gemeinsamen Kindern genießt sie das Leben in Kalifornien und Kanada, nachdem sie ihre Karriere mehr oder weniger an den Nagel gehängt hat. 2011 nahm sie das letzte Mal eine Hauptrolle an und ist seither lediglich in amerikanischen Shows zu Gast.
John Stamos - "Jesse Katsopolis"  John ist wohl derjenige "Full House"-Star, der sich bis heute durchgehend auf dem Fernsehbildschirm hält. Besonders als er sich 2005 für vier Jahre den Arztkittel überwirft und eine Hauptrolle in "Emergency Room" übernimmt, kann er an seinen vorherigen Serienerfolg anknüpfen. In den letzten Jahren sieht man ihn zwar nur noch in Gastrollen, seiner Fanbase schadet das jedoch nicht. Wie auch als smarter Onkel Jesse ist John ein absoluter Frauenschwarm.

12

Quellen: ENews, Deadline, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche