Lorenzo Lamas Fünfter Versuch

Der "Renegade"-Star Lorenzo Lamas hat am Wochenende geheiratet - und zwar zum fünften Mal. Seine Braut ist um einiges jünger als er

Lorenzo Lamas liebt Hochzeiten - vor allem seine eigenen. Der Schauspieler hat sich am Samstag (30. April) zum fünften Mal getraut. Im mexikanischen Promi-Urlaubsort Cabo San Lucas nahm er seine Verlobte Shawna Craig zur Frau.

Wie "Eonline.com" berichtet, hat der 52-Jährige seiner Freundin bereits im Februar 2010 den Antrag gemacht - nach nur drei Monaten Beziehung. Mit ihren 24 Jahren ist die Braut jünger als Lamas' älteste Tochter, Shayne Lamas. Diese freut sich trotzdem für ihren Vater: "Sie sind beide wirklich aufgeregt und scheinen sehr verliebt zu sein. Natürlich haben sie meinen Segen", sagte die 25-Jährige zu "Eonline.com".

Lorenzo Lamas hat bereits sechs Kinder von drei verschiedenen Frauen. Trotz seiner vier gescheiterten Ehen - zuletzt wurde er 2002 vom Playmate Shauna Sand geschieden - scheint er noch an die Ehe zu glauben. Auch seiner Exfreundin Barbara Moore, ebenfalls Playmate, machte er einen Antrag. Die Verlobung wurde jedoch gelöst.

In den 90er-Jahren kannte man Lorenzo Lamas vor allem mit wehendem Haar auf einem knatternden Motorrad: Er war der Held der Actionserie "Renegade - Gnadenlose Jagd". Später spielte er einige Jahre in der Soap Opera "Reich und Schön" mit.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken