VG-Wort Pixel

Lola Weippert Ernste Worte über die Endometriose und ihren Kinderwunsch

Lola Weippert begann ihre Karriere als Moderatorin beim Radio. Mittlerweile ist sie beim Fernsehen und tanzte sogar in der diesjährigen Staffel "Let’s Dance".
Mehr
Im Interview mit GALA zeigt sich Lola Weippert von ihrer besonders vergnügten Seite – und das, obwohl wir auf zwei wirklich ernste Themen zu sprechen kommen.

Beruflich läuft es für Lola Weippert, 25, mehr als gut. In der kommenden Staffel "Das Supertalent" wird sie neben Chris Tall, 30, als Moderatorin vor der Kamera stehen.

Lola Weippert ist wieder Single

Doch privat musste Lola gerade eine Enttäuschung verkraften. Ihre Beziehung mit Florian, den sie bei einem Blind Date während ihrer Zeit beim Radio kennenlernte und nur wenige Tage später in einer nicht ganz echten Hochzeit in Las Vegas heiratete, scheiterte.

Das Liebesaus scheint Lola aber bereits verkraftet zu haben, wie man im Interview mit GALA den Eindruck bekommt. Viel belastender sind Lolas gesundheitliche Probleme. Die 25-Jährige leidet unter Endometriose, einer Ansiedlung von Gebärmutterschleimhaut-artigen Zellen außerhalb der Gebärmutterhöhle, die oft zu starken Menstruationsbeschwerden führt.

Verwendete Quelle: eigenes Interview

jno / shö Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken